Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Newsletter Barceló Hotel Group: Dem Winter entfliehen – ab auf die Kanaren!

Luxus pur auf Teneriffa
Die größte Insel der Kanaren ist bekannt für ihre markante Landschaft – von aufregenden Vulkanen und Klippen bis hin zu malerischen Sandstränden. Das Royal Hideaway Corales Resort liegt in einer der schönsten Gegenden der Insel: an der malerischen Costa Adeje, direkt neben dem berühmten Strand La Enremada. Inspiriert von der eindrucksvollen Umgebung entwarf der heimische Architekt Leonardo Omar die kühne Außenfassade des Hotels, die an Meereskorallen erinnert. Das stylische Flagship der Royal Hideaway-Gruppe mit zwei getrennten Bereichen, Corales Beach nur für Erwachsene und Corales Suites für Familien, lässt bei Erholungssuchenden, die ein luxuriöses Ambiente schätzen, keine Wünsche offen. Eine Übernachtung für zwei Personen in einer Junior Suite inklusive Frühstück kostet ab 270 Euro.

Tipp: Ob ein Helikopterflug über Teneriffa, Segeln unter Delphinen oder die Milchstraße vom Deck eines Bootes betrachten – mit den exklusiven Royal Experiences des Hotels lässt sich die Auszeit vom Winter ganz besonders zelebrieren.

Adults Only-Auszeit auf Lanzarote
Entspannung pur auf der Vulkaninsel: Besonders schöne Ausblicke auf das Meer und Erholung nur für Erwachsene bietet das Barceló Teguise Beach – Adults Only an der Ostküste Lanzarotes. Das stylische Hotel mit Design-Appeal wurde 2015 komplett renoviert und neu eröffnet. Relaxen mit Stil lässt es sich in zwei Infinity-Pools, dem hochmodernen U-Spa oder an einem der schönsten Strände der Insel, dem Playa de Las Cucharas. Nicht umsonst wurde das Hotel bei den World Luxury Hotel Awards im letzten Jahr als bestes Luxus-Küstenresort Europas ausgezeichnet. Neben seiner direkten Standlage punktet das Hotel durch sein avantgardistisches Design und besonders komfortabler Ausstattung. Ein großer Teil der Zimmer verfügt über eigene Whirlpools, teilweise auch auf der privaten Terrasse. Eine Übernachtung für zwei Personen in einem Deluxe-Zimmer mit Meerblick inklusive Frühstück kostet ab 161 Euro.

Tipp: Paddle Boarding, Schnorcheln, Windsurfen… Die großartige Lage des Hotels an der Costa Teguise lädt förmlich dazu ein, neben Schwimmen im Meer auch mal andere Wassersportaktivitäten auszuprobieren.

Familienurlaub auf Fuerteventura
Fuerteventura ist bekannt für seine langen Strände und begeistert damit nicht nur Surf- und Schwimmfans, sondern auch kleine Wasserratten. Das Barceló Castillo Beach Resort im Küstenort Antigua bietet Wassersportliebhabern und Familien mit Kindern jeden Alters mit seiner direkten Strandlage ein wahres Urlaubsparadies. Moderne Bungalows und Studios in kürzester Distanz zum Wasser bieten genügend Platz für Groß und Klein während drei Pools und Aktivitäten wie Windsurfen zum Austoben einladen. Verschiedene Restaurants, ein Spa sowie ein eigener Kids Club und ein Theater mit Live-Shows für die Familie runden das Angebot ab. Eine Übernachtung für zwei Personen in einem Superior Bungalow inklusive Frühstück kostet ab 147 Euro.

Tipp: Die Unterwasserwelt vor Fuerteventura ist bekannt für ihren Artenreichtum und kristallklares Wasser. Die hoteleigene Tauchschule Deep Blue bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Tauchern die Möglichkeit zu unvergesslichen Ausflügen in das tiefe Blau.

All-Inclusive-Vergnügen auf Fuerteventura
Für Urlauber, die auf der Suche nach einem preiswerten Rundum-Sorglospaket sind, ist das Occidental Jandía Mar die richtige Wahl. Das Vier-Sterne-Hotel liegt an einem der schönsten Strände Fuerteventuras – zwölf Kilometer weißer Sand und kristallklares Wasser inklusive. Vor allem Familien fühlen sich wohl, denn dem Nachwuchs kommt hier ein besonderer Platz zu: Eigene Pools und Kinderparks stehen genauso zur Verfügung wie ein Miniclub mit wechselnden Aktivitäten und eigenem Kids Buffet. Eltern entspannen dagegen im Spa oder genießen die vielfältigen Shows und Live-Musik am Abend. Eine Übernachtung für zwei Personen in einem Doppelzimmer mit Halbpension kostet ab 122 Euro. Der Aufenthalt mit All Inclusive-Paket ist ab 225 Euro zu haben. Bei der Buchung zweier Erwachsener ist das erste Kind kostenlos, das zweite Kind erhält einen Rabatt von 50 Prozent.

Tipp: Fernab vom winterlichen Zuhause können kleine Abenteurerinnen und Abenteurer sich hier wie echte Seeräuber in der Südsee fühlen. Im Rahmen des Kids-Programms Barceló Pirates Fun wird in stilechten Hütten übernachtet und gemeinsam auf Schatzsuche gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.