Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Online-Supermarkt Gorillas und VYTAL starten bequemen Abholservice für Mehrwegverpackungen von Lieferessen (FOTO)

Die beiden schnellwachsenden Startups Gorillas und VYTAL starten heute in Köln eine offizielle Kooperation. Ab sofort können Nutzer der Gorillas-App als Teil ihrer Lebensmittelbestellung angeben, dass sie bei der Lieferung benutztes Mehrweggeschirr von VYTAL zurückgeben möchten. Mit ihrer Zusammenarbeit verfolgen die beiden Unternehmen das Ziel, dass sich Nachhaltigkeit und Convenience für ihre Kunden nicht länger ausschließen. Innerhalb von 10 Minuten sind frische Lebensmittel geliefert und benutzte VYTAL Behälter abgegeben.

„Diese Kooperation ermöglicht unseren Kunden, VYTAL Mehrwegverpackungen schnell und bequem zurückzugeben. Damit wird Müllvermeidung noch einfacher“, freut sich Dr. Fabian Barthel, Mitgründer von VYTAL und führt aus: „Die Zusammenarbeit ist ein weiterer Baustein, das bequemste und effizienteste Mehrwegsystem anzubieten. Unsere Mehrwegbehälter kommen dank Gorillas schneller in den Kreislauf zurück und können noch mehr Einwegverpackungen ersetzen – damit steigern wir auch unsere Umweltwirkung.“

Fabian Willkomm, Regional Manager NRW bei Gorillas, ergänzt: „Die außergewöhnliche Kundenerfahrung steht bei uns im Mittelpunkt. Mit der Kooperation unterstützen wir eine nachhaltige Verpackungslösung und steigern gleichzeitig die Attraktivität unserer Dienstleistung für unsere Kunden. Eine Win-Win-Win Lösung.“

Und so funktioniert die Rückgabe von VYTAL Mehrweggeschirr mit Gorillas: Kunden wählen bei ihrer Lebensmittel-Bestellung in der Gorillas-App neben den gewünschten Einkäufen auch das Produkt „VYTAL Rückgabe“ aus. Dadurch weiß der Gorillas-Fahrer, dass er nicht leer, sondern mit den VYTAL Behältern des Kunden zurück zum Lager fährt. Dort werden die Mehrwegbehälter in die VYTAL Rückgabebox gegeben und durch das Scannen der QR-Codes auf den Behältern aus dem Kundenkonto ausgebucht. Das VYTAL Team verteilt die Behälter dann wieder an die Partnergastronomen, die die Mehrwegbehälter am besten gebrauchen können.

Der Abholservice für VYTAL Mehrwegbehälter durch die Rider Crew von Gorillas wird zunächst ausschließlich in Köln angeboten und soll nach erfolgreichem Betrieb dann auf alle weiteren Städte ausgeweitet werden.

Über VYTAL: VYTAL betreibt seit 2019 Deutschlands größtes digitales und pfandfreies Mehrwegsystem für Mitnahme- und Lieferessen. Mit der VYTAL App finden Nutzer deutschlandweit nachhaltige Restaurants und leihen sich für ihr To-Go Essen hochwertige, auslaufsichere Mehrwegverpackungen für bis zu 14 Tage kostenlos aus. VYTAL ist aus der VOX-Gründershow die Höhle der Löwen bekannt und kooperiert inzwischen auch mit großen Catering Unternehmen sowie dem Lebensmittelhändler REWE Group.

Über Gorillas: Das Berliner Startup liefert in nur 10 Minuten über die Gorillas-App bestellte Lebensmittel zu Supermarktpreisen in 16 deutschen Städten aus. Gorillas wurde von Kagan Sümer gegründet und deutschlandweit bekannt, weil es schneller als jedes andere deutsche Startup nur 9 Monate nach Gründung eine Milliardenbewertung erreicht hat.

Pressekontakt:

Dr. Tim Breker, tim@vytal.org, +4915779516154, www.vytal.org

Original-Content von: VYTAL Global GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.