Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Pisten ohne Ende, Schneegarantie, keine Wartezeiten High-End-Skifahren in Obergurgl-Hochgurgl

Am hinteren Ende des Ötztals thront eines der exklusivsten und schneesichersten Skigebiete der Alpen. Schneesicher, weil sich die sonnigen Pisten in Höhenlagen zwischen 1.800 und 3.080 Meter Höhe in die Gebirgslandschaft schmiegen. Exklusiv, weil moderne Bergbahnen die Wintersportler bequem und ohne Wartezeiten zu den Ausgangspunkten ihrer erlebnisreichen Abfahrten bringen. Selten genießen Skifahrer derart viel Platz für ihre Schwünge. Von November bis April können sich Skifahrer, Snowboarder und Freerider auf allerbeste Bedingungen freuen.

Mit einem neuen, dynamischen Preismodell für Skipässe trifft Obergurgl-Hochgurgl den Puls der Zeit. Wer sich bis fünf Tage vor seinem Urlaub im Online-Shop einen Skipass sichert, der profitiert von bis zu 20 Prozent günstigeren Preisen – je früher, desto preiswerter. Da macht es Sinn, sich schon einige Wochen vor dem Start auf der Piste mit ein paar wenigen Klicks das Skiticket zu kaufen. Mit der angebotenen Stornoversicherung werden alle Skipässe bis fünf Tage vor dem ersten Skipasstag rückerstattet.

19. November 2020: Saisonstart im Alpen-Wellness Resort Hochfirst*****

Das Alpen-Wellness-Resort Hochfirst liegt, umringt von einer imposanten Bergkulisse, direkt an der Skipiste in Obergurgl-Hochgurgl. In die Wintersaison 2020 startet das Wellness- und Gourmethotel mit neuen Doppelzimmern „Spiegelkogl“ und Mountain-Suiten, die den alpinen Lifestyle einmal mehr auf das nächste Level heben. Im neuen Glanz erstrahlt auch der Hochfirst Beauty- & Spa Bereich. Hier sind fünf neue Behandlungsräume entstanden. Im erlesenen Ambiente mit edlem Interieur wird dem Gast bei exklusiven Beauty Treatments von Sisley Paris & Ligne ST Barth und bei Massagen auch ein räumliches Wohlgefühl vermittelt. Das großzügige „Alpen Spa“ eröffnet auf 1.500 m² eine exklusive Wellness- und Spa-Landschaft mit wärmenden Saunawelten und erholsamen Ruhezonen. In- und Outdoorpools im Angesicht der verschneiten Berggipfel schaffen eine prickelnde Verbindung von drinnen und draußen. Den ganzen Tag ist die Hingabe zu erlesenen Speisen und Getränken spürbar. Am Abend verwöhnt das Küchenteam im Restaurant mit einem exquisiten 6-Gang-Gourmet Menu, das Bodenständigkeit kreativ interpretiert und in den glanzvoll gedeckten Stuben für höchst angenehme Überraschungen am Gaumen sorgt. Im Weinkeller lagern erlesene Tropfen aus den besten Anbaugebieten der Welt. Die exklusive Vinothek „Santé“ bietet den stilvollen Rahmen für Weinverkostungen mit dem Sommelier oder für ein exklusives Private Dining mit Fondue oder Gourmet Menu. Die „Gourmetstube Hochfirst“ ist mit 3 Hauben von Gault&Millau 2020 ausgezeichnet.

Top-Lage für Familien

Direkt hinter dem Hochfirst können Kinder am Anfängergelände mit ihren Skilehrern spielerisch das Skifahren erlernen. Die Ganztagesbetreuung durch die Kinderskischule Obergurgl gibt den Eltern die Möglichkeit, das traumhafte Skigebiet voll und ganz auszukosten oder im exklusiven „Alpen Spa“ zu entspannen. Auch der Skischul-Sammelplatz befindet sich direkt hinter dem Hotel. Im „Hochfirst Kids Club“ erwartet die kleinsten Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit liebevoller Betreuung.

Kraftvolle Ruhe auf stillen Wegen

Auch wer nicht auf den Ski vom Berg ins Tal schwingt, kommt in Obergurgl mit der kraftvollen Bergnatur in Berührung: Beim Langlaufen, Winterwandern, Skitourengehen, Rodeln, Eislaufen und Schneeschuhwandern. Sportbewusste Wintergäste können auf knapp 12 Kilometer Langlaufloipe auf Klassik- und Skatingstrecken, Höhen- und Übungsloipen ihre Kondition unter Beweis stellen. Nur drei Minuten vom Hochfirst entfernt, steigen sie in das Langlauf-Erlebnis ein. Die Skischule Obergurgl bietet Langlauf-Kurse an. Rund um Obergurgl verführen 12 Kilometer Winterwanderwege zu romantischen Spaziergängen durch die tiefverschneite Gebirgslandschaft. Die Ötztaler Alpen sind ein wahres Paradies für jeden Skitourengeher. Herausfordernde Routen warten auf die Profis, die Anfänger können bei leichteren Routen in die alpine Welt schnuppern. Eine drei Kilometer lange, kurvenreiche Naturrodelbahn führt von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn.

Ski & Wellness Package
Leistungen: 7 Tage wohnen inkl. aller Hochfirst Wohlfühlleistungen, 1 Teilmassage, 6-Tages-Skipass – Preis p. P.: zwischen 1.805 Euro (im November und Dezember) und 2.262 Euro (im Februar und März) – je nach Saison

4.447 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.