Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Posthotel Achenkirch: Als bestes Wellnesshotel ausgezeichnet

Das Posthotel Achenkirch wurde von Connoisseur Circle als „Bestes Wellnesshotel“ ausgezeichnet. Das Fünf-Sterne-Wellnessresort für Erwachsene belegt in Österreich den ersten Platz.

Bereits seit fünf Jahren zeichnet der renommierte Connoisseur Circle, die führende multimediale Plattform für Luxusreisende in Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz, die besten Hotels des Landes in zwölf Kategorien aus. Reise-Experten prüfen die Hotels auf Herz und Nieren. Zudem fließen die tatsächlichen Gästebewertungen in die aussagekräftige Bewertung ein. Knapp 270 Hotels in Österreich haben es geschafft, sich zu platzieren. Die Freude über das großartige Ergebnis des Posthotel Achenkirch ist groß: „Das Posthotel Achenkirch ist ein Urlaubskosmos de luxe für Erwachsene, der sich der Lebensfreude, der Gesundheit und der Leichtigkeit des Seins verschrieben hat. Wellness und Spa, mentale Stärke, Sport und Fitness sowie genussvolle Kulinarik fördern im Posthotel Achenkirch ein glückliches Ich. Die Auszeichnung als „Bestes Wellnesshotel“ zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Karl C. Reiter, Hotelier und Chef des Posthotel Achenkirch.

Mitten im weißen Bergpanorama und am romantischen Achensee gelegen, ist das Posthotel Achenkirch ein besonderer Kraftort. 7.000 m² SPA, Beauty und Wellness bilden das Herzstück. Meditationen, Qigong, Yoga- und Achtsamkeitsretreats bringen Balance ins Leben. Sportbegeisterte finden in einem weitläufigen Fitnessbereich in- und outdoor ihre ganz persönliche Freiheit. Körperbewusste Genießer ernähren sich auf Wunsch nach den Fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Gourmetküche des Hotels ist mit zwei Hauben ausgezeichnet.

1.753 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.