Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rauf auf?s Rad im Ferienland Donau-Ries

Die Region zählt mit 1.000 km beschilderten Radwegen zu den größten Radwegenetzen Deutschlands und ist eine der schönsten Radfahrregionen in Bayern. Aufgrund der großen Kundennachfrage wurde nun die Basisinformation für Radfahren im Ferienland neu gestaltet: die neue ?Radkarte? will noch mehr Radfahrer in die Region locken.

?Bereits jetzt erleben jährlich zehntausende Radler das Ferienland Donau-Ries als attraktive Freizeitregion?, ist sich Klemens Heininger, Geschäftsführer des Ferienlandes Donau-Ries e.V. sicher. Auch Vereinsvorsitzender Landrat Stefan Rößle freut sich über die Neuauflage des beliebten Produktes. ?Unsere Gegend ist ein Paradies für Radler: der flache Rieskrater im Norden und die Flusslandschaften im Süden eignen sich hervorragend zum Radeln. Mit der neuen Karte werden die Touren noch besser dargestellt?, so Rößle.

Ziel der Überarbeitung des Prospekts war es, sowohl einheimischen als auch touristischen Radlern eine bessere Übersichtlichkeit und somit eine bessere Möglichkeit zur Planung von Radtouren durch das Donau-Ries zu bieten. Dies ist durch die Erstellung einer neuen Kartengrundlage sowie die Vorstellung von sechs verschiedenen Touren durch das Ferienland Donau-Ries gut gelungen. Hinweise auf die vorhandenen Servicestationen und die gastronomischen Angebote in der Region komplettieren die Informationen für die interessierten Radler.

Die Radkarte und weiteres Infomaterial können Sie kostenlos beim Ferienland Donau-Ries e.V. unter der E-Mail-Adresse info@ferienland-donau-ries.de bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.