Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Registrierungsportal jetzt geöffnet auf VisitOman.om

Omans erste digitale nationale Buchungsplattform für den Reiseverkehr

Omans Tourismusentwicklungsgesellschaft (OMRAN), der ausführende Tourismusentwicklungsarm des Sultanats, enthüllte VisitOman.om (https://visitoman.om/), das erste autorisierte nationale Online-Buchungs- und Informationsportal für den Reisesektor Omans. In der ersten Phase ist jetzt die Registrierung für Travel Trade Partner in internationalen Märkten zusammen mit Omans Reise- und Tourismusakteuren für zukünftige Buchungen geöffnet.

Seine Exzellenz Salim bin Mohammed Al Mahruqi, Minister für Kulturerbe und Tourismus, sagte: „Die Einführung der Markenidentität des nationalen Reiseveranstalters „VisitOman.om“ ist ein wichtiger Schritt, der sich an der Oman Vision 2040 und den Plänen zur wirtschaftlichen Diversifizierung orientiert. Die Plattform wird in Zusammenarbeit mit unseren Partnern die lokale Tourismus-Lieferkette digitalisieren und zu einem wichtigen Faktor bei der Unterstützung der Vision des Sultanats werden, die lokalen und internationalen Investitionen in die Tourismusinfrastruktur zu erhöhen, zusätzlich zum Erreichen unseres Ziels, bis 2040 11,7 Millionen Touristen anzuziehen, von denen 5 Millionen internationale Touristen sind. „VisitOman.om“ steht auch im Einklang mit dem vom Ministerium für Kulturerbe und Tourismus verabschiedeten Sanierungsplan.“

Der Start von VisitOman.om (https://visitoman.om/) fällt in eine Zeit, in der das Sultanat strategische Initiativen zur Wiederbelebung des Tourismussektors und zur Wiederaufnahme der touristischen Aktivitäten ergreift. Da sich die Anforderungen der Reisenden weltweit weiterentwickeln, wird das Portal Handelspartnern, Endverbrauchern und Erstreisenden qualitätsgesicherte Pakete mit sofortiger Bestätigung anbieten, die von Spezialisten für Reiseziele und Partnerschaften vollständig unterstützt werden.

Ing. Mohammed bin Salim Al Busaidi, Vorsitzender der OMRAN Group, sagte: „Der Start der VisitOman.om-Plattform ist ein wichtiger Schritt für die OMRAN Group, um ihre Vision zu verwirklichen, indem sie in die Wertschöpfungskette des Tourismussektors investiert und gleichzeitig die Tourismus-Vertriebsstrategie umsetzt und aktiviert, die darauf abzielt, die Zahl der Inbound-Touristen in das Sultanat aus verschiedenen wichtigen regionalen und internationalen Märkten zu erhöhen. Dies geht auch Hand in Hand mit den unermüdlichen Bemühungen des Konzerns, den Sektor zu entwickeln, indem nachhaltige Projekte etabliert werden, die zur wirtschaftlichen Diversifizierung beitragen. Es steht im Einklang mit den unablässigen Bemühungen des Konzerns, den Sektor durch die Einrichtung nachhaltiger Projekte, die zur wirtschaftlichen Diversifizierung beitragen, zu entwickeln. Diese Plattform wird den Beitrag lokaler und internationaler Partner durch verschiedene Investitions- und Geschäftsmöglichkeiten erhöhen und daran arbeiten, strategische Tourismus- und Handelspartnerschaften mit den Dienstleistern zu stärken, die von den vielversprechenden Möglichkeiten, die die Plattform bietet, profitieren werden.“

„Als der ausführende Arm des Sultanats für die Entwicklung des Tourismus wird die OMRAN Group das Potenzial von VisitOman.om voll ausschöpfen. Die Plattform wird es Geschäftspartnern und Kunden ermöglichen, direkte und schnelle Reservierungen vorzunehmen und damit die Integration zwischen Angebot und Nachfrage zu fördern“, fügte er hinzu.

Bis zum 4. Quartal 2021 wird VisitOman.om (https://visitoman.om/) Informationen über Partnerschaftsmöglichkeiten und Pakete enthalten, die das umfangreiche Angebot des Sultanats kreativ vereinen. Informative Inhalte und vereinfachte Buchungstools für Flüge, Transfers, Hotels, Touren, Ausflüge, Restaurants, Pakete, Rabatte und Incentives werden von akkreditierten und zertifizierten Qualitätsanbietern angeboten – die alle durch einen Akkreditierungsprozess überprüft werden.

VisitOman.om (https://visitoman.om/) wird die Interaktion mit globalen Reiseanbietern wie Reisebüros, Reiseveranstaltern, Konsolidatoren, Aggregatoren und Distributoren vereinfachen.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1557031/Oman_Travel_Platform.jpg

Pressekontakt:

mathilde.montel@redhavasme.com
Mathilde Montel
+97144556129

Original-Content von: Visit Oman, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.