Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Reiseträume trotz Lockdown: Magazin „Dünenzeit“ macht Lust auf Ostseeurlaub nach der Krise (FOTO)

Die Corona-Pandemie bremst auch 2021 den Tourismus an Deutschlands Ostseeküste vorerst aus. Hotels und Ferienwohnungen können derzeit noch keine Gäste empfangen. Restaurants und Cafés sind ebenfalls geschlossen. Neu entwickelte Impfstoffe lassen jedoch hoffen, dass sicherem und unbeschwertem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bald nichts mehr im Wege stehen wird. Die Zeit bis dahin können Küstenliebhaber jedoch überbrücken: Mit der neuen Ausgabe des Reisemagazins „Dünenzeit“, ab sofort bundesweit im Pressehandel und im Verlags-Shop (https://shop.magazin-seenland.de/produkt-kategorie/duenenzeit-ostsee/) online bestellbar.

Auf 100 Seiten finden Ostsee-Fans alles, um sich schon jetzt ans Meer zu träumen und ihre Sehnsucht nach Strand und Seeluft zu stillen, denn Reisejournalist*innen haben wieder neue touristische Entdeckungen aufgespürt: Sie berichten in Reportagen über Land und Leute, über Natur, Kultur, Handwerk, Kulinarik und Geschichte. Leser*innen werden zum Beispiel mitgenommen zu Vogelbeobachtungen und Reitstunden in Strandnähe, können sich als „Gast“ beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, erfahren, wo es Wohnmobilstellplätze mit Meerblick gibt, und was Anneke Kim Sarnau, Schauspielerin und Rostocker Polizeiruf-Kommissarin, an der Hansestadt besonders liebt.

Zahlreiche kurze und knackige Ausflugstipps für jedes Interesse und sortiert nach den zehn Regionen zwischen Flensburg und Usedom zeigen die touristische Vielfalt des deutschen Nordens. Ein Special widmet sich dabei ganz dem Familienurlaub und präsentiert abwechslungsreiche, kindgerechte Unternehmungen – inklusive „Schietwetter“-Alternativen zum Strandleben.

Um sich bereits jetzt zu informieren und den nächsten Ostseeurlaub schon gedanklich zu planen, bietet das Magazin zudem eine Übersicht über besonders schöne Hotels und Feriendomizile entlang der Küste.

Über „Dünenzeit“:

Das Magazin deckt thematisch die zehn Ostseeregionen Insel Usedom, Vorpommern, Insel Rügen/Hiddensee, Fischland-Darß-Zingst, Mecklenburgische Ostseeküste, Lübecker Bucht, Insel Fehmarn, Kieler Bucht, Ostseefjord Schlei und Flensburger Förde ab. Herausgegeben wird es vom Berliner Verlag SD Media Services und erscheint zwei Mal jährlich in einer Auflage von 40.000 Exemplaren. Erhältlich im Pressehandel in Deutschland (7,50 EUR), Österreich und BeNeLux (9,80 EUR) und der Schweiz (13,90 CHF), bestellbar unter https://shop.magazin-seenland.de

Das aktuelle Cover steht zum Download in Druckqualität als JPG (https://www.duenenzeit.de/wp-content/uploads/2015/12/Duenenzeit-OSTSEE-2021-Winter_300-dpi.jpg) und PDF (https://www.duenenzeit.de/wp-content/uploads/2015/12/Duenenzeit-OSTSEE-2021-Winter_300-dpi.pdf) bereit.

Pressekontakt:

Sebastian Weiß
Tel.: +49 30 362 86 431
Mail: weiss@sd-media.de

Original-Content von: SD Media Services GbR, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.