Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Rendezvous mit der Hexe im HEXENWASSER SÖLL

Die weisen Damen mit Spitzhut haben alles auf den Kopf gestellt und das Hexenwasser mit ihren Besen ordentlich herausgeputzt. Die Gondelbahn wurde größer gehext, der Hexentopf zum Rabennest umgebaut und sogar ein neues Zuhause wurde gefunden. Die nagelneue, singende, klingende und erzählende 10er-Gondelbahn Hexenwasser nimmt am 1. August 2020 endlich ihren Betrieb auf. Tal- und Bergstation präsentieren sich frisch herausgeputzt. In jeder der 72 Gondeln findet sich eine ganz eigene Hexenwelt – die „Hexophonie“. Und auf Schritt und Tritt spürt man: „Etwas, nein, vieles … ja fast Alles ist ANDERS!“

Der Grund: Die Hexen sind mehr denn je die Gastgeber im Hexenwasser, kochen ihr Süppchen und wir alle dürfen es auslöffeln. Das Gebiet von Söll ist seit jeher das Zuhause der Juffinger- und der Saukogl-Hexe. Und wenn wir achtsam sind, bleiben die Hexen und teilen mit uns ihr großes Hexenwissen.

Was das zu bedeuten hat, darf jede/r Hexenwasser- Besucher/in für sich selbst herausfinden: STAUNEN, BEGREIFEN, VERSTEHEN!

http://www.hexenwasser.at

Pressekontakt:

QYINT, Thomas Weninger, mailto:thomas.weninger@qyint.com
bzw. +43.664.2608526

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146734/4662519
OTS: Hexenwasser Berg- & Skilift Hochsöll

Original-Content von: Hexenwasser Berg- & Skilift Hochsöll, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.