Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Schneekristalle und Crystal Spa im Wanderhotel Gassner

Im Blickfeld die Winterkulisse des Großvenedigers und des Nationalparks Hohe Tauern – direkt vor Augen das 1.200 m² große Crystal Spa mit seinen Saunen, Pools, Ruhe- und Behandlungszonen. So oder so ist Winter-wellness im Wanderhotel Gassner voll glitzernder Momente.

Im vergangenen Sommer hat das Wanderhotel Gassner**** in Neukirchen ein neues Wellness-Kapitel aufgeschlagen: Das Crystal Spa wurde groß um- und ausgebaut. Seither stehen den Gästen allein für den Wellness-Genuss 1.200 m² drinnen und draußen zur Verfügung. Eine „Alpine Stone Massage“ bringt einen Schuss Tiefenwärme und Genuss in die frostigsten Wintertage. Müde Beine munter und bereit für kommende Wintererlebnisse macht eine Ski-fit-Massage. Die Rücken-Aromaölmassage mit Arnikaöl lockert und entspannt die Muskeln, strafft die Haut und lässt gestaute Energie wieder frei fließen. Wer sich noch einer durchblutungsfördernden Kristallklar-Ganzkörperanwendung hingibt, ist mit sich selbst „ganzheitlich“ im Reinen.

Vom Blausee in die Salzsauna

Die Pools, Saunen und Ruhebereiche sind ein Refugium vom Alltag und ideal für eine Extra-Portion Wärme und Entspannung. Ein Aufguss in der finnischen Panorama-Außensauna zählt zu den heiß-kalten Genüssen, die fit für weitere Wintererlebnisse machen. Beispielsweise für das Outdoor-Programm, das Winterwanderführerin Monika im Wanderhotel Gassner fünf Mal pro Woche auf die Beine stellt: Mit ihr geht es auf Winter- und Schneeschuhtouren in berauschend schöne Nationalparktäler, zum Rodeln auf den Wildkogel oder zu einer nächtlichen Fackelwanderung. Wer sich dabei eine kalte Nase holt, taucht sie am besten anschließend ins Blausee-Wasser des Farblicht-Indoor-Pools oder lässt sich im integrierten Whirlpool wieder auf Wohlfühltemperatur „blubbern“. Fehlt nur noch ein Gang in die Salzsauna, eine Ruheeinheit auf den Infrarotliegen oder im Dampfbad. Meldet sich der Hunger, krönen Hans-Peter Gassner und sein Küchenteam den Tag mit kulinarischen Finessen. Die Basis für seine moderne Traditionsküche bilden Lebensmittel aus der hauseigenen Landwirtschaft und dem Gassner-Jagdrevier. Auch seine kulinarischen Interpretationen aus den Hohen Tauern tragen dazu bei, dass man sich im Wanderhotel Gassner über „fabelhafte“ 8,9 Punkte auf booking.com und 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck (5,9 von 6 Punkten) freuen darf. www.hotel-gassner.at

Expedition „Wellness“ (09.01.–27.03.21)
Leistungen: 7 x Genuss-HP inkl. neuem CRYSTAL SPA Farblichthallenbad mit Relax-Saunalandschaft, 1x Ski-fit-Mmassage für Füße und Beine, 1x Aromaölmassage Rücken mit Arnikaöl, 1x Kristallklar Ganzkörperanwendung, 5 x pro Woche Outdoor-Programm mit Winterwanderführerin Monika (Schneeschuhwandern, Rodeln, Winterwandern, gratis Rodel- und Schneeschuhverleih). – Preis p. P.: ab 920 Euro

2.838 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.