Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Sicher und entspannt mit Hund in den Herbsturlaub

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von AutoScout24 transportieren 82% der deutschen Hundebesitzer ihre Tiere sachgemäß, entweder mit einem Gurt, einer fest installierten Hundebox oder einem Hundegitter wie dem Travall Guard. Da Hunde als Ladung gelten, müssen sie unbedingt im Fahrzeug gesichert werden, sonst drohen nicht nur Knöllchen, sondern bei einem Unfall oder einer Vollbremsung auch Personenschäden.
Die Trenngitter von Travall sind hochwertige Lösungen zur Sicherung von Haustieren im Kofferraum. Sie sind für alle empfehlenswert, die in den Herbstferien einen Urlaub mit Hund gebucht haben.
Das Travall Guard Hundegitter wird für verschiedenste Fahrzeugmodelle nach Maß gefertigt. Es besteht aus einem Stahlrohrrahmen mit Maschengeflecht und wird mit einer Beschichtung aus Nylonpulver veredelt, einem Material, das sich auch nach langem Gebrauch nicht ablöst. Für Tiere ist die Beschichtung ungiftig. Zudem sind alle Schutzgitter von Travall so konzipiert, dass sie mit wenigen Handgriffen zu Hause montiert werden können, und zwar ohne Bohren oder sonstige Veränderungen im Fahrzeug. Die Nachrüstung eines Travall Guards dauert in der Regel 20 Minuten.
Neben dem Hundegitter produziert Travall passende Laderaumteiler und Heckgitter, die das Sicherheitsniveau im Fahrzeuginnenraum zusätzlich erhöhen. So ist der Travall Divider als Längstrenngitter bestens dazu geeignet, dem Hund einen bequemen Bereich für die Fahrt in den Urlaub zu schaffen. Auf der einen Seite des Kofferraumteilers können Gepäckstücke für die anstehende Reise oder zum Beispiel der Kinderwagen verstaut werden, während auf der anderen Seite der Hund sitzt. Das Travall TailGate Heckgitter wird am Laderaumteiler angebracht und fungiert als Gittertür – entweder auf einer oder auf beiden Seiten des Dividers. Es hält Hunde davon ab, aus dem Auto zu springen, sobald sich die Heckklappe öffnet.
Für alle, die mit Hund unterwegs sind, ist das Trenngitter-Set ideal, denn das Tier kann nicht über die Rücksitze nach vorn klettern, d.h. der Fahrzeughalter kann ohne Ablenkung – und ohne ein Knöllchen zu bekommen – fahren. Bei einem Unfall können die stabilen Stahlgitter Schlimmeres verhindern. Die Gitter sind aber auch dazu geeignet, um Ladung effizient im Heck zu verstauen und ungesicherte Gegenstände davon abzuhalten, bei einer Kollision oder Vollbremsung in den Fahrgastbereich geschleudert zu werden. Die Gittertüren werden im Travall-Onlineshop angeboten und sind werktags innerhalb von 24 Stunden versandbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.