Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Spitzenspiel auf der Insel: Liverpool gegen Arsenal mit der möglichen Rückkehr von Mesut Özil am Samstagabend live und exklusiv bei Sky

– Am 3. Spieltag überträgt Sky von Freitag bis Sonntag sechs
Partien der Premier League live und exklusiv, die übrigen vier
Begegnungen zeitversetzt in voller Länge

– Neben dem Topduell an der Anfield Road zeigt Sky unter anderem
die Partien Norwich City gegen Chelsea und Manchester United gegen
Crystal Palace

– Sky Experte René Adler und Moderator Florian Schmidt-Sommerfeld
berichten am Sonntag ab 17.00 Uhr vom „Match of the Week“ Tottenham
gegen Newcastle

– In der Saison 2019/20 zeigt Sky alle 380 Spiele der Premier
League exklusiv in voller Länge, mit 232 Spielen mehr als jemals
zuvor in Deutschland live

– Exklusiv für Sky Q Kunden: Erstmals in Deutschland ein Topspiel
pro Spieltag auch live in Ultra HD und Highlight-Videos auf Abruf
über den Receiver

– Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky
Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei
sein

Der 3. Spieltag der Premier League steht ganz im Zeichen des
Spitzenspiels am Samstagabend. An der Anfield Road treffen mit dem FC
Liverpool und dem FC Arsenal die beiden einzigen Mannschaften
aufeinander, die ihre ersten beiden Ligaspiele gewinnen konnten und
sich damit zunächst an die Spitze der Tabelle gesetzt haben. Außerdem
könnte beim Topspiel Mesut Özil seine Rückehr feiern und erstmals in
dieser Saison zum Einsatz kommen. In den vergangenen drei Duellen
zwischen beiden Klubs in Liverpool war für die „Gunners“ nichts zu
holen: 5:1, 4:0 und 3:1 endeten die jüngsten Vergleiche. Der letzte
Sieg der Londoner bei den „Reds“ liegt mittlerweile sieben Jahre
zurück. Sky berichtet am Samstag ab 18.15 Uhr live.

Insgesamt wird Sky am 3. Spieltag alle zehn Partien aus Englands
Oberhaus exklusiv in voller Länge zeigen, sechs davon live.

Zum Auftakt empfängt am Freitagabend Aufsteiger Aston Villa den FC
Everton. Sky überträgt die Partie ab 20.50 Uhr live, bereits ab 18.50
Uhr können sich Fans des englischen Fußballs mit den
Premier-League-Magazinen auf den Spieltag einstimmen.

Bevor der FC Liverpool und der FC Arsenal aufeinandertreffen
stehen am Samstag bei Sky zwei weitere Live-Begegnungen auf dem
Programm. Um 13.20 Uhr trifft Daniel Farke mit Aufsteiger Norwich
City auf den FC Chelsea. Für die „Blues“ und ihren neuen Trainer
Frank Lampard lief der Saisonstart mit bislang nur einem Punkt in der
Liga und der Niederlage im UEFA Super Cup enttäuschend. Im Anschluss
überträgt Sky ab 15.20 Uhr die Partie zwischen Manchester United und
Crystal Palace.

Komplettiert wird der Premier-League-Spieltag am Sonntag. Nach dem
Spiel von Manchester City in Bournemouth um 14.50 Uhr (für Sky Q
Kunden auch in Ultra HD verfügbar) melden sich Florian
Schmidt-Sommerfeld und Sky Experte René Adler ab 17.00 Uhr mit dem
„Match of the Week“, in dem es Tottenham Hotspur mit Newcastle United
zu tun bekommt. Im Anschluss an die 90 Minuten präsentieren beide in
„What a strike!“ die Highlights des Spieltags auf der Insel.

Die Premier League 2019/20 bei Sky

Sky Sport 1 HD ist die feste Heimat der Premier League bei Sky: ob
Live-Übertragungen, zeitversetzte Spiele oder Magazine – Fans des
englischen Fußballs finden ab sofort alles auf einem Sender. Hier
können Sky Kunden in dieser Saison alle 380 Spiele in voller Länge
sehen. Mit 232 Partien wird Sky mehr Begegnungen als jemals zuvor in
Deutschland live übertragen und im Rahmen dieses Angebots zu jeder
Anstoßzeit mindestens ein Match live zeigen. Alle weiteren Spiele
zeigt Sky zeitversetzt in voller Länge. Sky Q Kunden haben zudem die
Möglichkeit, erstmals in Deutschland ein Topspiel pro Spieltag in
Ultra HD zu erleben. Außerdem verpassen Fußballfans dank der
Highlight-Videos auf Sky Q nichts mehr. Im Anschluss an die Spiele
stehen Zusammenfassungen aller Begegnungen des
Premier-League-Spieltags über den Sky Q Receiver direkt auf Abruf zur
Verfügung.

Mit dem Sky Abo oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket
live dabei sein

Die Premier-League-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im
Rahmen des Sky Sport Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar,
wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs.

Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle
Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange
Vertragsbindung bei allen Live-Übertragungen von Sky Sport live dabei
sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf
einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs,
Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky
Ticket TV Stick verfügbar.

Darüber hinaus sind alle Spiele auch in zahlreichen Sky Sportsbars
verfügbar.

Der 3. Spieltag der neuen Saison von Samstag bis Montag auf Sky
Sport 1 HD:

Freitag:

18.50 Uhr: die Premier-League-Magazine „Match Pack“, „Premier
League World“, „Netbusters“ und „Preview“

20.50 Uhr: Aston Villa – FC Everton live

Samstag:

13.20 Uhr: Norwich City – FC Chelsea live

15.50 Uhr: Manchester United – Crystal Palace live

18.15 Uhr: FC Liverpool – FC Arsenal live

22.30 Uhr: „Kompakt“, 3. Spieltag

23.00 Uhr: Sheffield United – Leicester City zeitversetzt in
voller Länge

Sonntag:

1.00 Uhr: Brighton & Hove Albion – FC Southampton zeitversetzt in
voller Länge

3.00 Uhr: FC Watford – West Ham United zeitversetzt in voller
Länge

14.50 Uhr: AFC Bournemouth – Manchester City live auch auf Sky
Sport UHD

17.00 Uhr: „Match of the Week“ Tottenham Hotspur – Newcastle
United live

19.45 Uhr: „What a strike!“ live

20.30 Uhr: Wolverhampton Wanderers – FC Burnley zeitversetzt in
voller Länge

Pressekontakt:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.