Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Starker Saisonstart für Sky Sport in der UEFA Champions League: 3,24 Millionen Zuschauer sahen Live-Spiele am Dienstag- und Mittwochabend

– Steigerung um 13 Prozent gegenüber Vorjahresstart
– „Mittwoch der Champions“: 1,54 Millionen Zuschauern sahen
CL-Abend rund um Exklusiv-Spiel Bayern München gegen Roter Stern
Belgrad
– Dienstag stärkster Sendetag in einer Gruppenphase mit 1,7
Millionen Zuschauern, davon 1,07 Millionen bei Borussia Dortmund
gegen FC Barcelona
– Starke Berichterstattung im Free-TV mit jeweils knapp 1,5
Millionen Zuschauern auf Sky Sport News HD an den Champions
League Abenden

Unterföhring, 19. September 2019 – Am Dienstag rollte in der
europäischen Königsklasse wieder der Ball. Sky Sport legte am 1.
Spieltag der UEFA Champions League einen überaus starken Start hin:
Insgesamt 3,24 Millionen Zuschauer sahen in der Summe die Spiele.
Damit lag der Auftaktspieltag um 13 Prozent über dem Vorjahresstart.
Zudem war es der zweitstärkste Champions League Spieltag in der
Sendergeschichte, nur übertrumpft vom zweiten Spieltag der Vorsaison.

Bereits am Dienstagabend erzielte die Live-Übertragung der Spiele
mit einer aggregierten Sehbeteiligung von 1,70 Millionen Zuschauern
einen überragenden Wert. Der Dienstag war der stärkste Tag in einer
Gruppenphase und lag um 28 Prozent über dem Vorjahreswert. Das
Einzelspiel Borussia Dortmund gegen FC Barcelona, das Sky exklusiv
zeigte, sahen dabei inklusive Scouting-Feed insgesamt 1,07 Millionen
Zuschauer (Z3+). Es war damit das zweitbeste Einzelspiel in einer
Champions League Gruppenphase überhaupt.

Die frühe Konferenz um 18.55 Uhr verfolgten 240.000 Zuschauer und
späte Konferenz um 21.00 Uhr inklusive Dortmund gegen Barcelona und
Lissabon gegen Leipzig sahen 390.000 Zuschauer.

Das Exklusiv-Spiel auf Sky von Bayern München gegen Roter Stern
Belgrad sahen am Mittwochabend 721.000 Zuschauer (Z3+). Die späte
Konferenz, u.a. mit dem Bayernspiel und der Partie Leverkusen gegen
Moskau, verfolgten 553.000 Zuschauer. Um 18.55 Uhr hatten bereits
264.000 Zuschauer die frühe Konferenz eingeschaltet.

Sky Sport News HD: Königsklasse beflügelt Free-TV Reichweiten

Sky zeigt auch in dieser Saison den kompletten Vorlauf der Partien
an beiden Champions League Abenden im Free-TV auf Sky Sport News HD,
sowie die ersten Highlights aller Begegnungen direkt nach Abpfiff.
Das umfassende Free-TV Angebot wurde von den Zuschauer an den ersten
beiden Abenden sehr gut angenommen. An den Champions League Abenden
lagen die Reichweiten bei jeweils knapp 1,5 Millionen Zuschauern –
bei 1,45 Millionen Zuschauern am Dienstag und 1,41 Millionen
Zuschauern am Mittwoch. Dabei kam mit jeweils über 60 Prozent die
Mehrheit der Zuschauer aus dem Kreis der Nicht-Abonnenten.

Neben dem TV-Angebot haben zudem die frei zugänglichen digitalen
Plattformen von Sky dank skysport.de und den Sky Kanälen auf YouTube
und Facebook wöchentlich Abrufe im zweistelligen Millionenbereich
generiert. Die Anzahl der Video-Abrufe auf skysport.de und in der Sky
Sport App lag mit 3,9 Millionen um 39,5 Prozent über Vorjahr. Auf
YouTube wurden die Highlight-Clips 54 Millionen Mal abgerufen.

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE
1.2; linear

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in
Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht
aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen,
vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und
unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei
empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm
zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die
Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und
Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und
viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und
Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich
kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem
Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Pressekontakt:
Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.