Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

The Big Five der Malediven

Die Malediven stehen für Exklusivität, Abgeschiedenheit, Luxus und das Paradies in Blau-weiß. Alle fünf Resorts der Minor Hotels auf dem Inselstaat bündeln diese Privilegien jeweils unter einem Dach und bieten eine breite Vielfalt an Urlaubserlebnissen aus einer Hand. Zu dem aus Thailand stammenden Unternehmen gehören die drei Hotels der Marke Anantara (Anantara Kihavah Maldives Villas, Anantara Dhigu Maldives Resort, Anantara Veli Maldives Resort) sowie die Resorts Niyama Private Islands Maldives und Naladhu Private Island Maldives. Die Häuser, die sich in alle Himmelsrichtungen auf den Atollen des Inselstaats erstrecken, versprechen Qualität auf höchstem Niveau, herzliche Gastfreundschaft und außergewöhnliche Erlebnisse in der einmaligen Natur des Indischen Ozeans. So genießen Paare in den luxuriös renovierten Villen des Anantara Kihavah Zeit zu zweit, blicken dank Sternwarte ins Universum oder verbringen im Adults-Only-Resort Anantara Veli eine romantische Auszeit mit einmaligen Spa- und Wellnessangeboten. Mehr Action verspricht Niyama, das als ganzjähriger Surfspot überzeugt und mit den beiden Inseln Chill und Play viel Bewegungsfreiheit gewährt. Familien erleben im Anantara Dhigu beim Segeln, Wasserski oder mit dem Kajak aufregende Urlaubsmomente, während Gäste im Naladhu mit seinen 20 exklusiven Häusern, ein Gefühl von Robinson Crusoe erleben. Kulinarisch trumpfen die Resorts nicht nur mit Spezialitäten aus aller Welt auf, sondern auch mit spektakulären Locations: ob zwischen Baumkronen, auf einer im Meer treibenden Plattform oder in Unterwasser-Restaurants zwischen bunten Fischschwärmen. Reservierungen werden unter reservations.maldives@anantara.com oder unter reservations@niyama.com entgegengenommen.

Die Resorts vertrauen für die Kommunikation im deutschen, österreichischen und deutschsprachigen Schweizer Markt ab sofort auf die fachkundige Unterstützung der Agentur STROMBERGER PR in München.

Anantara Kihavah Maldives Villas, Baa Atoll
Zum zehnjährigen Jubiläum erstrahlt das Fünf-Sterne-Resort nach umfassenden Renovierungsarbeiten und seiner Kollektion der sieben weltweit größten privaten Pool Residenzen im neuen Glanz. Highlight sind das Unterwasser-Restaurant SEA mit dem ersten Weinkeller weltweit unter der Meeresoberfläche. Im einzigen über dem Ozean errichteten Observatorium der Malediven blicken Gäste durch das größte Teleskop des Inselstaates bis zu den Sternen. Eine Übernachtung in einer Beach Pool Villa für bis zu drei Personen kostet ab 1.245 Euro inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich auf http://www.anantara.com/de/kihavah-maldives.

Niyama Private Islands Maldives, Dhaalu Atoll
Mit seinen 134 Strand- und Over-Water-Villen erstreckt sich das Resort über die beiden Inseln Chill und Play, die durch einen Steg miteinander verbunden sind. Als einziges Fünf-Sterne-Haus der Malediven punktet Niyama ganzjährig mit optimalen Surfwellen, die vom Strand aus zugänglich sind. Kulinarisch bieten zehn Restaurants Spezialitäten aus aller Welt. Eine Übernachtung in einer Beach Villa für bis zu drei Personen kostet ab 515 Euro inklusive Halbpension. Weitere Informationen finden sich auf http://www.niyama.com/de.

In der türkisfarbenen Lagune des Süd-Malé Atolls, nur rund 30 Minuten mit dem Speedboot vom Flughafen Malé entfernt, liegen die Resorts Anantara Dhigu, Anantara Veli und das Naladhu und bilden ein eigenes Inselensemble.

Anantara Dhigu Maldives Resort
Das Hotel bietet spannende Wasseraktivitäten für die ganze Familie: Surfen, Segeln, Wasserski oder je nach Saison auch Schnorcheln mit Walhaien. Während der flach abfallende Strand besonders kinderfreundlich ist, sorgt das Anantara Spa und der Cocoon Medi Spa bei den Eltern für Entspannung. Eine Übernachtung in der Beach Villa für zwei Personen kostet ab 380 Euro inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich auf www.anantara.com/de/dhigu-maldives .

Anantara Veli Maldives Resort
In dem Adults-Only-Resort finden Paare einen Rückzugsort voller Erholung. Ayurvedische Anwendungen und eine Ernährungsberaterin bringen im Spa Balance Wellness by Anantara Körper und Geist wieder in Einklang. Für noch mehr Privatsphäre genießen Verliebte die unbewohnte Insel Gulhifushi bei einem Ausflug für eine romantische Auszeit zu Zweit. Eine Übernachtung in der Beach Villa für zwei Personen kostet ab 340 Euro inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich auf www.anantara.com/de/veli-maldives .

Naladhu Private Island Maldives
Naladhu gilt als Luxusrefugium mit lediglich 20 Poolhäusern. Im Mai 2021 wird es für umfängliche Renovierungsarbeit schließen und im November 2021 wiedereröffnen. Gäste freuen sich dann unter anderem auf eine neue Beach Pool Residenz mit privatem Strand als besonderes Highlight. Weitere Informationen finden sich auf www.naladhu.com/de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.