Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

The Greatest Show-Girl: Mehr als 8,6 Mio. Aufrufe für Claudia Emmanuela Santosos Auftritt bei „The Voice of Germany“ (FOTO)

Great! Vier Buzzer – und mehr als 8,6 Millionen Klicks auf
YouTube: Von Claudia Emmanuela Santosos Auftritt (18, München) bei
„The Voice of Germany“ bekommen die Fans nicht genug. Ihre Version
von „Never Enough“ aus dem Film „Greatest Showman“ wurde in sechs
Tagen mehr als achteinhalb Millionen Mal abgerufen. Der Auftritt
zählt damit zu den erfolgreichsten #TVOG-Clips der vergangenen Jahre.

Wie geht–s weiter bei „The Voice of Germany“? Bereits jetzt stehen
die ersten 30 Minuten der dritten Ausgabe der Blind Auditions
exklusiv auf Joyn zur Verfügung. Und auch alle weiteren Folgen sind
in der App nach Ausstrahlung kostenlos abrufbar.

Diese Talente singen in der dritten Ausgabe von „The Voice of
Germany“ am Donnerstag, 19. September 2019, um 20:15 Uhr, auf
ProSieben: Stiletto Stohl (53, Wien), Philipp Fixmer (21,
Eitensheim), Sally Haas (19, Berlin), Janina Mahnken (30,
Osterholz-Scharmbeck), Denis Henning (36, Gronau), Angelo Nastro (39)
und Andre Heller (40) aus Köln, Oxa (29, Hamburg), Erwin Kintop (23,
Rastatt), Selina Schulz (20, Eschau), Sandra Siebert (38, Bad
Zwesten), Linus Hemker (20, Ahaus), Fidi Steinbeck (35, Hamburg).

„The Voice of Germany“ – donnerstags auf ProSieben und sonntags in
SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr.

Weitere Infos rund um „The Voice of Germany“ finden Sie auf der
Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2019.

Kostenfreies Videomaterial zu „The Voice of Germany“: Auf glomex,
dem Videomarktplatz der ProSiebenSat.1-Gruppe, stehen kostenfrei alle
Highlight-Videos zu „The Voice of Germany“ und zu vielen weiteren
Shows zum Einbinden bereit. Hier können Sie sich bei glomex als
Publisher anmelden.

Noch mehr #TVOG:

Die besten Talente gehen auch dieses Jahr wieder auf Tour. Tickets
und Infos zur „The Voice of Germany – live in Concert“-Tour gibt es
auf www.thevoiceofgermany.de/tour. Zusätzlich gibt es während der
Show alle Hintergrundinformationen zu #TVOG im red button Portal von
ProSieben – verfügbar auf jedem Smart TV.

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Constanze Wagner
Tel. +49 [89] 9507-1171
Constanze.Wagner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198 – 80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.