Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Traumtor-Andenken: Toni Kroos versteigert getragenes Supercup-Trikot / Mit dem Sammlerstück unterstützt der Fußballstar schwerstkranke Kinder (FOTO)

Mit seinem direkten Eckball-Tor gegen den FC Valencia ebnete
Toni Kroos für Real Madrid nicht nur den Weg ins spanische Supercup-Finale,
sondern wurde auch von der Presse und Fußballfans weltweit gefeiert. Für den
guten Zweck zeigt der Mittelfeldstar nun auch außerhalb des Platzes Größe: Er
versteigert unter www.unitedcharity.de, Europas größtem Charity-Auktionsportal,
sein im Spiel getragenes Trikot, das er zudem mit den Spieldaten personalisiert
und signiert hat. Der komplette Erlös kommt seiner Toni Kroos Stiftung zugute,
mit der sich der deutsche Nationalspieler für schwerstkranke Kinder einsetzt.
Fans haben bis zum 29. Januar die Chance, bei United Charity ihr Gebot auf das
ultimative Andenken an das Traumtor abzugeben.

United Charity versteigert laufend Dinge und Erlebnisse, die man normalerweise
nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Das Internet-Bietverfahren ermöglicht es
Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity
gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel ins Leben
gerufen und erzielte seither mehr als 9,1 Millionen Euro. Die Auktionserlöse
fließen zu 100 Prozent in gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen.

Pressekontakt:

United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Tel: +49 7221 366 8701
Fax: +49 7221 366 8709
Mail: Aline.Tittelbach@unitedcharity.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/78160/4493103
OTS: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Original-Content von: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.