Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

TravelPerk stellt mit TravelSafe API der gesamten Reisebranche Informationen zu Covid-19 Reisebeschränkungen in Echtzeit zur Verfügung (FOTO)

– TravelSafe API bietet Zugang zu Travelperks Datenpool rund um Covid-bedingte Reisebeschränkungen – TravelSafe kann schnell und einfach in bestehende Webseiten und Apps von Fluggesellschaften, Reisebüros und Buchungsplattformen integriert werden.

TravelPerk (https://www.travelperk.com/de/) , die weltweit am schnellsten wachsende Management-Plattform für Geschäftsreisen, hat mit TravelSafe API einen eigenständigen Service für die Reisebranche gelauncht, mit dem Reiseanbieter ihren Kunden in Echtzeit und schon während des Buchungsvorgangs Einblicke in Reisebeschränkungen rund um Covid-19 geben können. Dazu gehören Informationen zu nötigen Reisedokumenten, zum Infektionsgeschehen vor Ort, zu lokale Reisebeschränkungen und Sicherheitsvorgaben, Sicherheitsmaßnahmen der Fluggesellschaften und vieles mehr.

Nach wie vor herrscht große Unsicherheit darüber, wohin wir unter welchen Bedingungen reisen können und wohin nicht. Die Sorge um die eigene Sicherheit seitens der Reisenden ist groß. Richtlinien und Reisebeschränkungen, die für Reisen zwischen bestimmten Ländern und Regionen gelten, ändern sich wöchentlich oder sogar täglich. Reiseanbieter haben Mühe, die unübersichtliche und unstete Informationslage zu überblicken und alle nötigen Informationen an ihre Kunden weiterzugeben. Das erschwert die Erholung der Reisetätigkeiten sowohl im privaten Bereich als auch im Geschäftsreisesegment erheblich.

Umfassende Reiseinformationen zu Covid-19 in Echtzeit für alle Reiseanbieter

Mit TravelSafe API (https://www.travelperk.com/travel-restrictions/) kann nun jeder Reiseanbieter Informationen zu Covid 19-bedingten Einschränkungen und Richtlinien schnell und einfach in Echtzeit in seine Webseite oder Apps integrieren und so seinen Kunden schon während des Buchungsvorgangs bereitstellen. TravelSafe API liefert dabei wesentliche Informationen zum gesamten Reiseverlauf – vom Startpunkt bis zur Enddestination. Die Daten werden aus offiziellen Quellen und von lokalen Regierungswebseiten gezogen und von Kundendienstmitarbeiter verifiziert. Der Service berücksichtigt zudem Echtzeitanalysen der Reproduktionsraten des Virus (R0), um das Risikolevel in einzelnen Ländern zu bestimmen, und liefert Informationen zu lokalen Richtlinien wie Maskenpflicht, Social Distancing oder Sicherheitsmaßnahmen von Fluggesellschaften.

TravelSafe kann flexible im Rahmen eines monatlichen Abos genutzt werden und bindet Kunden somit nicht an starre, mehrjährige Vertragslaufzeiten. Die API basiert auf TravelPerks eigenen Technologien und Datenquellen, die durch die kürzliche Übernahme des Risikomanagement-Startups Albatross (https://www.travelp erk.com/press-release/travelperk-acquires-startup-albatross-to-boost-travel-risk -management-offering/) geschaffen wurden, um zunächst eigene Kunden mit wichtigen Informationen versorgen zu können.

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur offensten Geschäftsreiseplattform der Branche

„Auf dem Weg, die offensten Geschäftsreiseplattform der Branche zu werden, haben wie mit TravelSafe API nun das erste eigene Produkt für externe Reiseanbieter entwickelt und auf den Markt gebracht“, erläutert Eugen Triebelhorn Deutschland-Geschäftsführer von TravelPerk. „Die Entscheidung, die API von TravelSafe auch anderen Reiseunternehmen zur Verfügung zu stellen, ist ein bedeutender Meilenstein für TravelPerk und markiert einen wesentlichen Schritt im Ausbau unseres Duty of Care-Service-Portfolios. Schließlich haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Reisenden und Unternehmen in einer durch Covid-19 extrem komplexen und schwierigen Situation Orientierung und Hilfestellung zu geben.“

„Bei TravelPerk lag und liegt unser Fokus stets darauf, Reisenden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Als die Reisetätigkeiten nach der ersten Covid 19-Welle wieder Fahrt aufnahmen, wollten wir zunächst unseren eigenen Kunden und ihren Reisenden die Informationen und Unterstützung geben, die sie brauchten, um fundierte Buchungsentscheidungen treffen zu können und das Vertrauen in sicheres Reisen wiederzugewinnen“, ergänzt Avi Meier, CEO und Mitgründer von Travelperk. „Wir wollten jetzt aber noch einen Schritt weitergehen und der gesamten Reisebranche auf Basis unserer führenden Technologie einen besseren Zugang zu wichtigen Informationen bieten – vom Online-Reisebüro über Buchungsplattformen und Airlines bis hin zu Bahnanbietern.

„Wir glauben, dass jetzt eine entscheidende Zeit ist, in der die Akteure der Reisebranche solidarisch zueinander stehen müssen. Dies ist ein großer Schritt für unser Unternehmen, aber wenn man sich die Stärke unserer Plattform und den tatsächlichen Bedarf in der gesamten Branche ansieht, ist dies der logische nächste Schritt für TravelPerk“.

Über TravelPerk

TravelPerk ist die All-in-One-Plattform zur Buchung, Planung und Verwaltung von Geschäftsreisen. Reisende buchen über TravelPerk gemäß ihren eigenen Vorlieben, aber innerhalb der Corporate-Vorgaben und Reiserichtlinien des Unternehmens. Reporting- und Abrechnungsfunktionen übernehmen automatisch die notwendigen administrativen Aufgaben. Durch die Komplettlösung profitieren Unternehmen von einer Zeit-, Geld- und Arbeitsersparnis.

TravelPerk bietet das weltweit größte Angebot an Reiseleistungen und kombiniert diese mit leistungsstarken Verwaltungsfunktionen sowie einem 24/7-Kundensupport auf Basis moderner Technologie und intuitivem Design. Unterstützt wird das Unternehmen von Investoren wie Kinnevik, Target Global, Felix Capital, Spark Capital, Heartcore, LocalGlobe, Amplo und 14W-Investoren.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.travelperk.com/de

Pressekontakt:

Oseon
+49-69-34 86 909 – 20
mailto:travelperk@oseon.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/132420/4760911
OTS: TravelPerk

Original-Content von: TravelPerk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.