Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

TUMI bautüber Nachhaltigkeit auf seiner Tradition von Innovation auf

Mit seiner Tradition, Produkte höchster Qualität herzustellen, macht TUMI, die führende internationale Reise- und Lifestyle-Marke, heute den nächsten Schritt in ihrer Mission, das zu schützen, was zählt. Mit der Einführung von „Merge“, der ersten Reisekollektion der Marke, die aus recycelten Materialien hergestellt wird, und ausgewählten Stilen aus seinen Kollektionen „Alpha Bravo“ und „Devoe“ hat sich TUMI verpflichtet, seine Auswirkungen auf den Planeten zu minimieren – indem es seine Produkte auf Langlebigkeit hin entwickelt und nachhaltige Materialien einführt. Die neuen Produkte geben Verbrauchern die Möglichkeit, eine positive Wahl für den Planeten zu treffen, ohne bei Stil oder Qualität Kompromisse eingehen zu müssen.

„Wenn für Reisende die nächste Tour ansteht, versprechen wir, dass wir dabei nicht nur deren kostbare persönliche Gegenstände schützen, sondern auch die Welt, die sie sich auf ihren Touren ansehen möchten“, so Victor Sanz, der Kreativdirektor von TUMI. „Die Marke TUMI ist von Natur aus innovativ, während unser nachhaltiges Verhalten etwas ist, wozu wir uns entschieden haben. In diesem Sinn haben wir uns verpflichtet, innovative Produkte und Herstellungsprozesse zu entwickeln, die unseren Planeten schonen; und sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter respektvoll und achtsam behandelt werden.“

TUMI sich für eine nachhaltigere Zukunft ein und hat ein Programm geschaffen, das in jedem Aspekt seines Geschäfts die Bedeutung von Nachhaltigkeit unterstreicht. Grundpfeiler des Programms sind:

– innovative Produkte: Durch die Entwicklung auf Langlebigkeit ausgelegter Produkte und den Einsatz recycelter Materialien hat TUMI mehr als 980.000 Plastikflaschen vor der Mülldeponie bewahrt; – Maßnahmen für eine bessere Klimabilanz: Ziel ist es, die Kohlenstoffintensität um 15 Prozent zu verringern und bis 2025 zu 100 Prozent erneuerbarer Energie überzugehen; – eine zukunftsgerichtete Lieferkette: Das Unternehmen verlangt von seinen Lieferanten, dass sie TUMIs Standards fairer und verantwortungsvoller Geschäftstätigkeit einhalten; und – der Fokus auf den Menschen: Ziel ist es, dem weltweiten Team von TUMI sichere Arbeitsumgebungen und die besten Möglichkeiten, die beste Unternehmenskultur und die beste Unterstützung zu bieten. Diversität und Einbeziehung bilden dabei eine wichtige Säule des Nachhaltigkeitsversprechens der Marke.

TUMIs Entwicklung beruht auf Menschen. Deren Begeisterung und Hingabe machen sie zum wichtigsten Kapital der Marke. Als auf den Menschen ausgerichtetes Unternehmen bietet TUMI allen Mitarbeitern sinnstiftende Möglichkeiten, indem es in ihren Erfolg investiert und ein unterstützendes Arbeitsumfeld schafft. Ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitsbemühungen von TUMI ist es, einen positiven Einfluss auf Gemeinschaften nah und fern auszuüben. Über die Zusammenarbeit mit herausragenden gemeinnützigen Partnern setzt TUMI sich dafür ein, schwierige Situationen zum Besseren zu wenden, um weltweit dauerhafte und nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

„Wir sind ständig –unterwegs–, unser Geschäft zu erweitern und sicherzustellen, dass wir bei jedem Schritt mit Integrität arbeiten“, so Jean DeCicco, General Manager von TUMI North America. „Da ich seit mehr als zehn Jahren im Unternehmen arbeite, konnte ich die positive Entwicklung, die wir durchlaufen haben, aus erster Hand mitverfolgen. Und ich freue mich darauf, das Unternehmen weiter mit gezielten Maßnahmen in die Zukunft zu führen. Wir sind als Marke überzeugt, dass wir jenseits der Produkte, die wir verkaufen, der Welt gegenüber eine Verantwortung haben – vor allem gegenüber unseren Mitarbeitern und dem Planeten.“

TUMIs Selbstverpflichtung zu Langlebigkeit war von Anfang an Teil der „DNA“ der Marke. Das Unternehmen konzentriert sich auf die gesamte Lebensdauer des Produkts nach dessen Verkauf, wobei Nachhaltigkeit nicht damit endet, recycelte Materialien einzusetzen. Da das Preis-/Leistungsverhältnis heute wichtiger ist denn je, konzipiert TUMI Produkte bewusst so, dass man sie reparieren kann – entwickelt es Taschen, die man damit noch länger tragen kann. Darüber hinaus trägt ein umfangreiches weltweites Reparaturnetz dazu bei, dass TUMIs Taschen lange nutzbar bleiben und Mülldeponien damit weiter entlasten.

„Wir entwickeln und testen alle unsere Materialien schonungslos auf Haltbarkeit und bleiben dabei höchster Qualität verpflichtet“, so Christine Riley Miller, Director of Sustainability. „Als Teil unseres Nachhaltigkeitsprogramms wird TUMI weiter Veränderungen in unserem ganzen Unternehmen vornehmen, um unsere Auswirkungen auf den Klimawandel zu minimieren. Allein die solide Leistung von recyceltem PET, das alle unsere 30 strengen Tests erfüllt, ermöglicht es uns, verantwortungsbewusste Materialien einzusetzen, die für unsere Kunden keine Kompromisse darstellen – und unserer Selbstverpflichtung zum Schutz des Planeten gerecht zu werden, den wir so gern bereisen.“

Nachhaltige Produkte

TUMIs leichtgewichtige und doch haltbare Kollektion „Merge“ sowie ausgewählte Stile aus seiner robusten und doch raffinierten Kollektion „Alpha Bravo“ und seiner architektonisch gestalteten Kollektion „Devoe“ werden aus Materialien hergestellt, die den Anspruch der Marke auf Langlebigkeit widerspiegeln und ungewollten Kunststoffen dabei ein zweites Leben schenken. Allein TUMIs Produkte des Frühjahrs 2020, die aus recycelten Materialien hergestellt werden, haben mehr als 395.000 Kunststoffflaschen vor der Mülldeponie bewahrt.

Die aus recyceltem PET bestehende Auskleidung der Merge-Kollektion basiert auf Kunststoffflaschen, womit verhindert wird, dass diese auf Mülldeponien enden. Auch wird das äußere Hauptmaterial der Merge-Kollektion aus überschüssigem Nylon hergestellt – sonst ebenfalls für Deponien bestimmt, bis es als strapazierfähiges, für modernes Reisen ideal geeignetes Textil eine neue Form erhält. Ähnlich dazu werden Stile der Kollektionen „Alpha Bravo“ und „Devoe“ mit einem Hauptmaterial hergestellt, das postindustrielles recyceltes Nylon umfasst, und mit einer Auskleidung, die aus recycelten Post-Consumer-Kunststoffflaschen produziert wird.

Die „Merge“-Kollektion – TUMIs erste Kollektion nachhaltigen Gepäcks

– Hauptmaterial: postindustrielles recyceltes Nylon – Auskleidung: Post-Consumer-rPET – Bei der Erstproduktion umgeleitete Flaschen: 214.000

„Alpha Bravo“-Stile, hergestellt mit recycelten Materialien

– Hauptmaterial: postindustrielles recyceltes Nylon – Auskleidung: Post-Consumer-rPET – Bei der Erstproduktion umgeleitete Flaschen: 172.800

„Devoe“-Stile, hergestellt mit recycelten Materialien

– Hauptmaterial: postindustrielles recyceltes Nylon – Auskleidung: Post-Consumer-rPET – Bei der Erstproduktion umgeleitete Flaschen: 8.600

Informationen zu TUMI

Bereits seit 1975 entwickelt TUMI erstklassige Geschäfts- und Reiseutensilien, die alle Aspekte des Lebens unterwegs aufwerten, vereinfachen und verschönern sollen. Wir verbinden makellose Funktionalität mit Einfallsreichtum und wollen Impulsgeber und Macher, die ihren Leidenschaften nachgehen, als lebenslanger Partner auf ihren Wegen unterstützen. Die Marke wird weltweit in über 75 Ländern an über 2.000 Verkaufsstellen verkauft. Weitere Informationen über TUMI finden Sie unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2842554-1&h=1673679880&u=https%3A% 2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2842554-1%26h%3D3076351412%26 u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.tumi.com%252F%26a%3Dwww.TUMI.com&a=www.TUMI.com .

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/214382/tumi_logo.jpg (https://c212.net/c /link/?t=0&l=de&o=2842554-1&h=2219352252&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F% 3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2842554-1%26h%3D480287140%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.p rnewswire.com%252Fmedia%252F214382%252Ftumi_logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fm ma.prnewswire.com%252Fmedia%252F214382%252Ftumi_logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prn ewswire.com%2Fmedia%2F214382%2Ftumi_logo.jpg)

Pressekontakt:

TUMI
Zoe Saunders
zoe.saunders@tumi.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/103718/4640096
OTS: Tumi Inc.

Original-Content von: Tumi Inc., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.