Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Überraschung für einen Weltstar: #TVOG-Talent Anastasia rührt Star-DJ David Guetta (FOTO)

04. Dezember 2020. Wie bringt ein 19-jähriges Mädchen aus Darmstadt einen international erfolgreichen Star-DJ zum Schwärmen? Mit dem Mut, in seiner Gegenwart bei den #TVOG-Sing-Offs einen seiner Welthits zu performen: „That–s a surprise! I liked the emotion and the way she brought something different into the song“, lobt David Guetta Talent Anastasia Blevins. Der Hitproduzent aus Frankreich unterstützt das Team Samu/Rea als Gast-Coach und zeigt sich von Anastasias gefühlvoller Interpretation seines Songs „Titanium“ beeindruckt.

In der letzten Folge der Sing-Offs der „The Voice of Germany“-Jubiläumsstaffel werden am Sonntag, 6. Dezember, um 20:15 Uhr in SAT.1 die restlichen Plätze für das Halbfinale vergeben. Dabei bleibt erstmals in der #TVOG-Geschichte ein Stuhl leer: Nach einem positiven Coronatest kann Samu Haber während der Aufzeichnung für die Sing-Offs nicht im Studio dabei sein. Der Finne verfolgt die Performances seines Teams via Live-Schalte aus der Quarantäne. So kann er gemeinsam mit Coach-Partner Rea Garvey die Entscheidung treffen, welche Talente einen der begehrten Hot-Seats erhalten und somit in die Live-Shows einziehen. Die Coachings und Interviews für die Sing-Offs wurden bereits zwei Wochen vorher aufgezeichnet. Deshalb ist Samu Haber in diesem Teil der Sendung physisch präsent.

Diese Talente singen in den finalen Sing-Offs von „The Voice of Germany“ am Sonntag, 06. Dezember 2020, um 20:15 Uhr, in SAT.1: ONAIR (36-44, Berlin), Alexandra (43, Deisenhausen), Tosari (19, Hannover), Anastasia (19, Darmstadt), Lorena (28, Hamburg), Andrew (31, Pinneberg), Celine (19, Ingelheim), Douglas (57, Altenberge), Paula (19, CH-Tägerwilen), Wolfgang (51, Hannover), Sean (25, Düsseldorf), Antonio (30, Wendlingen am Neckar), Esther (25, Essen), Matthias (29, A-Frauenthal).

The Voice of Germany“ – die letzte Folge der Sing-Offs am Sonntag, 06. Dezember um 20:15 Uhr auf SAT.1 sowie auf Joyn. Produzent ist Talpa Germany im Auftrag von SAT.1 und ProSieben.

Weitere Infos rund um „The Voice of Germany“ finden Sie auf der Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2020

Hashtag zur Show: #TVOG

Pressekontakt:
Katrin Dietz
Communication & PR
Unit Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1154
email: Katrin.Dietz@seven.one

Photo Production & Editing
Kathrin Baumann
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1170
email: Kathrin.Baumann@seven.one

SAT.1
Ein Unternehmen der
Seven.One Entertainment Group GmbH

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/102110/4782088
OTS: The Voice of Germany

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.