Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Urlaub mit dem Wohnmobil: Mit dem ADAC Stellplatzführer den perfekten Platz finden / Sparen mit inkludierter ADAC Campcard – Miet-Mobil schnell und risikolos – Kauf mit ADAC Sonderfinanzierungszins (FOTO)

(ADAC SE) Das jährliche Wachstum im Segment des Wohnmobil-Urlaubs ist aufsehenerregend. Der Zuwachs bei den Neuzulassungen von Wohnmobilen betrug in 2019 schon 20 % und in 2020 rund 37 % jeweils gegenüber dem Vorjahr – gerade wegen oder auch der Corona-Krise zum Trotz. Das individuelle Reiseerlebnis rückt in den Vordergrund: Die Lust auf Freiheit beim Reisen ist ungebrochen. Wohnmobilurlaub liegt bei allen Altersgruppen im Trend. Die Camping-Branche bereitet sich auf den großen Sommer-Ansturm vor, die Reisebeschränkungen sind weitgehend gefallen.

Als Planungshilfe bietet der ADAC Stellplatzführer 2021 (https://www.adac-shop.de/detail/index/sArticle/12451) Wohnmobilfahrern ausführliche Informationen zu rund 6.600 Stellplätzen in Deutschland und weiteren 35 Ländern Europas. In Zusammenarbeit mit PiNCAMP, (https://www.pincamp.de/) dem Campingportal des ADAC, wurde ein Paket aus zwei Büchern und zwei Planungskarten geschnürt, das in bewährter ADAC Kompetenz auf zusammen über 1.800 Seiten alle Fragen rund um den idealen Stellplatz beantwortet.

Enthalten sind neben den Angaben zur genauen Lage (mit GPS-Koordinaten) sowie zu den Ver- und Entsorgungseinrichtungen auch Angebote wie WLAN, Gaststätten und Grillstellen. Für den schnellen Gesamtüberblick gibt es die 5-Sterne-Klassifikation für Stellplätze in verschiedenen Kategorien. Neu in der Ausgabe 2021 sind die reichhaltigen touristischen Informationen zu jedem Land und vielen Regionen, die zur Planung des Urlaubs besonders inspirieren. Zusätzliche Beschreibungen von Freizeitangeboten wie Golfplätzen, Bademöglichkeiten und Besichtigungstouren runden das Orientierungspaket ab.

Mit der beiliegenden ADAC Campcard 2021 erhalten Urlauber europaweit auf Stellplätzen und Campingplätzen über 3.500 Rabatte, Sonderpreise und Vorteilsangebote in der Haupt- und Nebensaison.

Der ADAC Stellplatzführer ist eine zuverlässige Hilfe für die vielen Neueinsteiger, die sich das erste Mal an eine Reise im Wohnmobil heranwagen. Bei der ADAC Wohnmobilvermietung (https://www.adac.de/services/fahrzeugvermietung/wohnmobile/) ist die Auswahl groß und bietet für jeden Bedarf und Anspruch das passende Fahrzeug. Für Anfänger eignen sich kompakte Wohnmobile wie die beliebten Kastenwagen. Teilintegrierte Fahrzeuge sind etwas größer und haben Schlafmöglichkeiten für bis zu vier Personen. Familien mit Kindern wählen zumeist Alkoven-Modelle mit Betten im Überbau des Führerhauses, großer Küche und Bad/WC mit Dusche.

Generell empfiehlt sich, sein Wunsch-Wohnmobil frühzeitig zu buchen, da die Verfügbarkeiten speziell zur Hauptsaison eingeschränkt sein werden. Aufgrund des Corona-Stornoschutzes besteht für die ADAC Mitglieder und Kunden im Fall von pandemiebedingten Reisebeschränkungen übrigens kein finanzielles Risiko.

Übrigens: Wer sich nach den ersten Eindrücken mit dem Miet-Mobil entscheidet, selbst ein Wohnmobil – gebraucht oder neu – zu kaufen, kann von den besonders günstigen Finanzierungskonditionen der ADAC Finanzdienste (https://www.adac.de/wohnmobilaktion) profitieren. ADAC Mitglieder erhalten den ADAC Autokredit ab 2,79 % effektivem Jahreszins und mit langen Laufzeiten.

ADAC Produktangebote und Services

Campingfahrzeuge jeder Art und Größe gibt es bei der ADAC Wohnmobilvermietung unter www.adac.de/wohnmobile

Besonders günstige Kredite zum Kauf eines Wohnmobils bieten die ADAC Finanzdienste unter www.adac.de/wohnmobilaktion

Der ADAC Stellplatzführer 2021 in zwei Bänden mit zwei Planungskarten inklusive ADAC Campcard 2021 ist für 27,80 Euro erhältlich im Buchhandel, in ADAC Geschäftsstellen und im Internet (https://www.adac-shop.de/detail/index/sArticle/12451)

Für die Planung einer Campingreise gilt: Möglichst frühzeitig den Campingplatz direkt online buchen oder vorab reservieren. Bei PiNCAMP, dem ADAC Campingportal mit viel Inspiration und praxisorientierten Ratgeberthemen, sind rund 2.200 Campingplätze in Deutschland und Europa direkt online buchbar www.pincamp.de

ADAC Camping- und Stellplatzführer App (https://www.pincamp.de/produkte/adac-camping-und-stellplatzfuehrer/app) (Android und iOS für 8,99 EUR) mit detaillierten Infos zu 18.000 Camping- und Stellplätzen in Deutschland und Europa. In der App: Digitale ADAC Campcard mit über 3.500 Rabatten für Camper

Beim ADAC Infoservice 0 800 510 11 12 (Mo-Sa 8-20 Uhr, gebührenfrei), in den ADAC Geschäftsstellen sowie auf dem Internetportal des ADAC www.adac.de erhalten Sie Informationen zu den Dienstleistungen des Automobilclubs rund um Camping und zu Ihrem Reiseziel.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 25 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2019 hatte die ADAC SE rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,125 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 82,2 Mio. Euro.

Pressekontakt:

ADAC SE Unternehmenskommunikation
Thomas Biersack
T 089 76 76 29 77
thomas.biersack@adac.de
www.presse.adac.de

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.