Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Urlaubsdomizil für Individualisten

Exklusiv, individuell, Südtirol: Die Hidalgo Suites in Burgstall bei Meran sind ein beliebter Rückzugsort für Urlauber auf der Suche nach Wohlbefinden und Freiraum. Sie bilden den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeitaktivitäten in der Natur oder Ausflüge in die nahegelegenen Städte Meran oder Bozen. Alle 20 großzügigen Suite Apartments verfügen über eine Küche und separatem Schlaf- und Wohnbereich mit Loft-Charakter. Besonders der Outdoor-Pool im hauseigenen Garten sowie der Balance Mini Spa mit Sauna- und Ruhebereich sorgen für Entspannung. Für das leibliche Wohl sorgen die Teams im Grill Restaurant Hidalgo und dem neuen, exquisiten Aomi Wagyu Restaurant. Mit dem neuen Konzept „Hidalgo at Home“ genießen die Gäste die kulinarische Vielfalt des Restaurants direkt im Apartment. So werden Mittag- und Abendessen zu einem ganz persönlichen Event. Dank beiliegender Anleitung zaubern Gäste mit wenigen Handgriffen ihr Menü. Antipasti, Salate und Desserts werden direkt auf dem Teller angerichtet geliefert. Bestellungen nimmt die Rezeption telefonisch entgegen. Eine Übernachtung in den Hidalgo Suites kostet ab 95 Euro pro Person einschließlich Frühstück. Weitere Informationen finden sich unter www.suites-hidalgo.it.

Die Freizeitmöglichkeiten im Sommer reichen von Wanderungen und Bike-Touren im Naturpark Texelgruppe bis hin zu gemütlichen Spaziergängen in der Kurstadt Meran. Urlaubsfeeling pur kommt auch an den Berg- und Badeseen der Umgebung auf. Für Kultururlauber ist besonders das Schloss Trauttmannsdorff ein Highlight. Die ehemalige Sommerresidenz von Sissi ist von einem 12 Hektar großen Park umgeben und beherbergt heute außerdem das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus. Naturliebhaber schätzen zudem die zahlreichen Panoramawege entlang alter Wasserläufe (auch „Waale“ genannt), die zum Genusswandern animieren. Entstanden sind sie, um die Obstanlagen der Bauern mit kostbarem Wasser zu beliefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.