Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wagners Götterdämmerung? Für ihn geht–s nun auch um die Wurst!

Der Düsseldorfer Wettanbieter sportwetten.de hat nun das Thema David Wagner und Schalke 04 in sein Angebot aufgenommen.

Nach der glücklosen Rückrunde der abgelaufenen Saison, den personellen Querelen des Sommers und den beiden misslungenen Vorbereitungsspielen gegen den SC Verl und den KFC Uerdingen, können die Kunden bei sportwetten.de jetzt auf den Zeitpunkt der Entlassung von Schalke-Trainer David Wagner setzen. Muss er vor Start der Bundesliga gehen (2,75) oder wird er vor dem Weihnachtsfest noch entlassen (1,50)? Oder bleibt David Wagner doch Trainer des FC Schalke 04 bis zum Saisonende (5,0)?

Dazu eine nüchterne Stellungnahme von Ingo Pauling, Direktor sportwetten.de und lebenslanger Schalke-Fan: „Die spielerischen und strategischen Leckerbissen des S04 ließen in der letzten Saison die Herzen aller Schalke-Fans bluten und die Gelsenkirchener zum Gespött Fußballdeutschlands werden. Nach gefühlt 785 gleichlautenden Pressekonferenzen und einer konstant ausbleibenden Entwicklung erwartet die Anhängerschaft endlich Schritte in die richtige Richtung. Damit sind jedoch keineswegs die beiden obengenannten Testspiele gemeint. Wir möchten unseren Kunden und allen Fußballfans mit dieser Wettmöglichkeit die Chance geben am „arbeitstechnischen“ Glück David Wagners teilnehmen zu können. Aber ist es wirklich Glück für David Wagner Trainer des FC Schalke 04 zu sein? Davon ab, sollten nicht gegebenenfalls eher 24 Verantwortliche – Ursprung dieser Zahl ist völlig unklar – zur möglichen Disposition stehen? Aber so ist der Fußball nun mal. Heißt der Trainer nicht gerade Florian, ist er meist die ärmste Sau. Wie immer machen wir das alles mit einem Augenzwinkern, denn wie sagt David Wagners bester Freund, dessen Trauzeuge er war: „am Ende ist es nur Fußball“. Der Text lässt erahnen, dass mein Geld auf „Bis zum Start der Bundesliga“ liegt. Das muss jedoch nichts heißen, da ich oft recht ahnungslos bin. Also auf geht´s David. Hol´ für deine verbliebenen Fans die Quote 5,0.“

Pressekontakt:

Ingo Pauling, Direktor sportwetten.de
+49 211 78 17 82-35
unternehmen@sportwetten.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/129232/4684434
OTS: sportwetten.de

Original-Content von: sportwetten.de, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.