Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Werder Bremen-Presseservice: Einladung zum Mediengespräch anlässlich der ersten Tagung des “Kinder laufen für Kinder”-Kinderbeirats

Die SV Werder Bremen Stiftung und die Senatorin für
Kinder und Bildung laden am Donnerstag, 24.10.2019, um 12.00 Uhr zum
Mediengespräch anlässlich der ersten Tagung des “Kinder laufen für
Kinder”-Kinderbeirats ein.

Gemeinsam entscheiden Kinder für Kinder in Not. Unter diesem Motto
finden sich erstmalig Schülerinnen und Schüler zum Kinderbeirat
zusammen.

Zwischen 9.30 – 14.00 Uhr diskutieren Kinder und Jugendliche im
Rahmen der Sitzung über die Verteilung der erlaufenen Spenden aus dem
Bremer Schulbenefizlauf sowie über die Vor- und Nachteile der
eingereichten Anträge. Am Ende entscheiden allein die Kinderbeiräte
über die zu fördernden Projekte und die Höhe der genauen Fördersumme,
die auf max. 1.500 Euro pro Projekt begrenzt ist.

Organisiert wird der Kinderbeirat von Children for a better World
und “Kinder laufen für Kinder”. Für interessierte Medien stehen Anne
Laufmann (CSR Direktorin beim SV Werder Bremen), Nikola Schroth
(Grundschulreferentin bei der Senatorin für Kinder und Bildung) und
Änne Jacobs (Initiatorin des Benefizlaufs “Kinder laufen für Kinder”)
von 12:00 – 12.45 Uhr für Interviews und Fotos zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet in der SKY Box 7 im wohninvest
WESERSTADION (Franz-Böhmert-Straße 1) statt. Der Ein- und Ausgang
erfolgt über den ausgeschilderten Zugang VIP-WEST. Interessierte
Medien bitten wir bis zum Donnerstag, 24.10.2019, 10.00 Uhr, ihre
Anmeldung (Vor- und Zuname, Name der Redaktion) per Mail an
medien@werder.de zu richten. Einlass erhalten ausschließlich
akkreditierte Medienvertreter.

Pressekontakt:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen