Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Werder Bremen-Presseservice: Hinweise zur Medienakkreditierung zum DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Dortmund im wohninvest WESERSTADION

Am Dienstag, 04. Februar 2020, findet im wohninvest WESERSTADION
das DFB-Pokal-Spiel zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund statt. Anstoß
ist um 20.45 Uhr.

Werder Bremen gibt folgende Akkreditierungshinweise bekannt:
Jahres-Pressearbeitskarten und -Fotoakkreditierungen des SV Werder Bremen sind
gültig. Fotografen erhalten DFB-Pokal-Leibchen im Akkreditierungsbüro
(Medieneingang, Tor 12). Parkscheine für dieses Spiel bitten wir unter
medien@werder.de bis zum 13.12.2019 anzufordern. Sie werden zeitnah verschickt.
Anfragen für Tages-Presse/Foto-Akkreditierungen senden Sie bitte mit dem
vollständig ausgefüllten offiziellen DFB-Formular bis Dienstag, den 14. Januar
2020, per E-Mail an: medien@werder.de oder per Fax an: 0421 – 424591530. Die
offiziellen Formulare (Print/Online und Foto/Fotografenerklärung) finden Sie
unter folgender Link-Adresse:
http://www.werder.de/de/der-svw/medienservice/akkreditierung/

Anfragen privater Hörfunksender werden im Auftrag des DFB von der Agentur
„Zeichensaele GmbH“ bearbeitet. Ansprechpartner ist Jascha Lux:
lux@zeichensaele.de.

Anfragen von Bewegtbild-Produzenten (Nachverwertung) sind an den DFB zu richten:
Ansprechpartner ist Benjamin Daub unter: benjamin.daub @dfb.de Bei Rückfragen
steht Ihnen Marita Hanke/SV Werder Bremen gerne unter marita.hanke@werder.de
oder telefonisch: 0421-434591300 zur Verfügung.

Pressekontakt:
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/52353/4463110
OTS: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.