Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wolt startet in Köln: Ein neuer Lieferdienst für die Rheinmetropole (FOTO)

– Köln bekommt mit Wolt ab dem 16.06. einen neuen Lieferdienst.
– Zu den Restaurantpartnern zählen unter anderem NENI, Die Fette Kuh und MA´LOA.
– Wolt ist damit weiter auf Expansionskurs in Deutschland und will in Zukunft weitere Standorte erobern.

Köln (ots) – Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus dem gesamten Stadtgebiet. „Unser Service wird den Kölnerinnen und Kölnern ein neues Angebot und den einfachen und schnellen Zugang zu hervorragenden Restaurants ermöglichen“, so Fabio Adlassnigg, Pressesprecher von Wolt in Deutschland. Kund*innen können das Essen bequem über die Wolt-App bestellen und es entweder selbst abholen oder sich von den Wolt Kurier*innen liefern lassen.

Zu Beginn arbeitet Wolt mit einer Auswahl an Restaurants in Köln zusammen, darunter bekannte Adressen wie NENI, Die Fette Kuh und MA´LOA. Das Liefergebiet umfasst zum Start zunächst Innenstadt bis Neuehrenfeld, von Neustadt Süd bis zum Agnesviertel. Doch eine Ausweitung in weitere Bezirke ist bereits geplant und soll zeitnah erfolgen.

Nach dem Markteintritt in Deutschland und dem erfolgreichen Start in Berlin ist Wolt heute neben Köln auch in München, Hannover und Frankfurt am Main verfügbar. Der Expansionskursverdeutlicht sich auch in der weltweiten Entwicklung: Derzeit ist das Unternehmen in mehr als180 Städten in 24 Ländern vertreten. Auch in Deutschland befindet sich der Ausbau der Wolt-Standorte in vollem Gange und weitere Städte sollen schon bald in die Liste der Standorte aufgenommen werden.

Über Wolt:

Wolt ist ein finnisches Technologieunternehmen, das es einfach macht, großartiges Essen zu entdecken und zu genießen – ob zu Hause oder im Büro. Die in Helsinki ansässige Firma ist in 24 Ländern und mehr als 180 Städten tätig und liefert Essen von über 30.000 Restaurants mit mehr als 60.000 Kurier*innen aus. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und beschäftigt heute mehr als 3.100 Mitarbeiter*innen. Geführt wird das Unternehmen von Mitgründer und CEO Miki Kuusi. Wolt hat bereits über 707 Millionen Euro Funding von Investoren wie ICONIQ Capital, Highland Europe, 83 North, EQT Ventures, Goldman Sachs Equity Partners, Inventure, Lifeline Ventures, Supercell Gründer & CEO Ilkka Paananen,Tiger Global, DST, KKR, Prosus, EQT Growth und Coatue und dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Nokia, Risto Siilasmaa, erhalten.

Pressekontakt:

Fabio Adlassnigg
Pressesprecher Wolt Deutschland
presse.de@wolt.com

Bildmaterial zu der Partnerschaft finden Sie hier:
https://press.wolt.com/de-DE/media_kits/227118/

Original-Content von: Wolt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.