Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Alles neu macht der Mai im Hotel Sonnbichl

Auch nach der längsten Nacht kommt wieder ein neuer Tag. Im Hotel Sonnbichl ist es am 12. Mai 2021 endlich soweit, dass wir nach einer nicht enden wollenden Rücknahme des öffentlichen Lebens unsere Pforten für Sie wieder öffnen dürfen. Die letzten Vorbereitungen laufen, damit wir Ihnen Ihr Wellnesshotel im Dorf Tirol in gewohntem Glanz präsentieren können.

„Alles neu macht der Mai“ – diese Überraschungen warten auf Sie

Ganz im Sinne des Sprichwortes „Alles neu macht der Mai“ haben wir dabei an vielen Stellen die eine oder andere Idee umgesetzt, um Sie mit noch mehr Komfort zu verwöhnen. So richtig stolz sind wir beispielsweise auf unseren rundum erneuerten Garten. Er bietet Ihnen jetzt noch mehr Möglichkeiten, den Aufenthalt im Grünen zu genießen. Dazu steht Ihnen unter anderem ein weiterer Whirlpool zur Verfügung. Außerdem können Sie in einem großzügig angelegtem Lounge-Bereich entspannen. Bereits in der Vergangenheit wurden unsere Wohlfühlinseln für Zwei gerne angenommen. Daher haben wir weitere dieser Oasen geschaffen. Sie vermitteln eine private Atmosphäre und bieten Gelegenheit zu einem romantischen Rendezvous oder, um sich einfach nur eine Weile zurückzuziehen.

Mit allen Sinnen erleben und genießen

Zusammen mit unseren Angeboten in Fitnesscenter, Wasserwelt und Saunawelt wartet ein abwechslungsreicher Aufenthalt im Hotel Sonnbichl auf Sie. Aber auch die kulinarischen Highlights kommen nicht zu kurz. Schließlich zählen zu unseren Inklusivleistungen nicht nur das opulente Frühstücksbuffet, sondern ebenfalls abendliche Feinschmecker- und Galamenüs. Außerdem achten wir natürlich weiterhin darauf, dass im Wellnesshotel alle besonderen Hygienebestimmungen eingehalten werden, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen.

Einreise nach Südtirol wieder möglich

Aktuell ist eine Einreise nach Italien beziehungsweise Süd-Tirol aus EU-Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich, wenn ein gesundheitlicher, beruflicher oder anderer dringender Grund vorliegt. Eine Quarantänepflicht besteht nicht. Lediglich einen maximal 48 Stunden alten PCR- oder Antigen-Test mit negativem Ergebnis müssen Sie bei der Einreise vorlegen. Da es zu weiteren Kontrollen kommen kann, halten Sie bitte zudem eine Eigenerklärung bereit. Ferner ist der Aufenthalt in der Regel auf 5 Tage begrenzt und vor der Rückreise ist ein erneuter Antigen- oder PCR-Test erforderlich. Einen Termin dafür können Sie vor Ort kurzfristig vereinbaren. Weitere Details zu aktuellen Regeln und Einreisebestimmungen sowie zu Möglichkeiten für einen längeren Aufenthalt erläutern wir Ihnen gerne telefonisch.

Stornobedingungen für Maibuchungen im Hotel Sonnbichl

Achten Sie bitte überdies darauf, dass sich einzelne Maßnahmen jederzeit ändern können. Ferner ist es möglich, dass Bestimmungen hinzukommen beziehungsweise wegfallen. Es ist also erforderlich, dass Sie sich zeitnah vor Ihrem Reisetermin über den letzten Stand der in Ihrem Land, Ihrer Region, in Italien allgemein sowie in Südtirol im Speziellen gültigen Regeln informieren. Um Ihnen in dieser Situation ein sicheres Gefühl zu geben, haben wir unsere Stornobedingungen nochmals angepasst. Für alle Buchungen mit einer Anreise im Mai gilt daher: Eine Stornierung ist bis 48 Stunden vor der Ankunft in Ihrem Wellnesshotel im Dorf Tirol kostenlos möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.