Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Besinnliche Weihnachtszeit auf 1.500 Metern

Der Winterwald ist in Weiß getaucht, eine beschauliche Ruhe liegt über der Landschaft und den Bergen. Der Duft von Tannen und Weihnachtsgebäck steigt einem in die Nase, der Christbaum ist festlich geschmückt, draußen tanzen die Schneeflocken, vielleicht lässt sich sogar ein Reh am Waldrand blicken. Die Lage des Hotel Tann an einer Waldlichtung am Südtiroler Ritten ist idyllisch. Wo könnte man zur Weihnachtszeit besser mit sich ins Reine kommen als an einem Kraftplatz, wo leidenschaftliche Gastgeber darauf warten, einem die Wünsche von den Augen abzulesen.

Das Rittner Christbahnl fährt ein

Jedes Wochenende von 29. November bis 29. Dezember 2019 findet der Rittner Adventsmarkt statt. Aus kleinen Rittner Bahnln steigt der Duft von Lebkuchen und Glühwein, traditionellen Suppen und typischen Produkten – ein besinnlicher Markt, abseits des großen Trubels anderer Christkindlmärkte. Adventslieder klingen über den Platz und es macht sich eine herrliche Ruhe und Besinnlichkeit breit.

Ein Weihnachtsprogramm, das Kindheitserinnerungen weckt

Es ist ein geflügeltes Wort – den Weihnachtsstress hinter sich lassen. Im Hotel Tann kann die Seele wirklich baumeln. Schon bei der Ankunft duftet der weihnachtliche Apfelpunsch. Am besten schmeckt dieser auf der romantischen Terrasse. Von dort schweift der Blick über die Wälder in die Dolomiten. Acht Tage lang – von 19. bis 26. Dezember 2019 – kehrt im Hotel Tann die Bergweihnacht ein. Eine abendliche Laternenwanderung mit anschließendem Orangenpunsch nach Großmutters Rezept ist an Romantik kaum zu überbieten. Leckere Plätzchen aus Barbaras Weihnachtsbäckerei zergehen förmlich auf der Zunge. Die Heilige Messe in der Schutzengelskapelle am Heiligen Abend ist bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt. Danach kommt man zur Bescherung unter dem Tann-Christbaum zusammen. Das festliche Weihnachtsessen wird umrahmt von heimeliger Weihnachtsmusik.

Stille Weihnacht (19.–26.12.19)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Tann-Genießerhalbpension mit neuen Highlights beim Abendessen, Empfang mit hausgemachtem Apfelglühmix, neuer erweiterter Ruheraum „Pinus Mugo“, Plätzchen aus Barbaras Weihnachtsbäckerei, abendliche Laternenwanderung mit anschließendem Orangenpunsch, Hl. Messe am Hl. Abend und Bescherung unter dem Tann-Christbaum, festliches Weihnachtsessen und Weihnachtsmusik, RittenCard, alle Tann-Inklusivleistungen – Preis p. P.: ab 623 Euro

Winterwald und Brotbad

Das Ski- und Wandergebiet Rittner Horn ist nur 800 Meter vom Hotel Tann entfernt (Busverbindung direkt ab Hotel). Rodeln, Skifahren, Tourenski, Snowboarden, Langlauf, Winterwandern oder Schneeschuhwandern locken nach draußen. Mit der RittenCard können Aktive sämtliche Attraktionen und Vorteile sowie täglich eine kostenlose Fahrt auf das Rittner Horn genießen. Zurück im Hotel ist es Zeit, sich aufzuwärmen. Das Hotel Tann ist ein Ort für außergewöhnliche Wellness. Pure Entspannung macht der neue, erweiterte Ruheraum „Pinus Mugo“ möglich. Im traditionellen Brotbad – einzigartig in Südtirol und Italien – wird die Restwärme des Backofens nach dem Brotbacken genutzt. Die milde, trockene Wärme und der wunderbare Duft von frisch gebackenem Brot wirken anregend und heilsam, wie schon die Menschen im Mittelalter wussten. Im Brechelbad entfalten unzählige Tannenzweige ihre natürlichen Aromen und Wirkstoffe. Im Zirbenstüberl werden bei 90 Grad die Inhaltsstoffe des Urbaumes Zirbelkiefer aktiviert. Im beheizten Panoramapool mit Solewasser atmen Wellnessgäste an der frischen Winterluft auf.

Bergsilvester (26.12.19–02.01.20)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Tann-Genießerhalbpension mit neuen Highlights beim Abendessen, Empfang mit Bergkräutertee und Blick auf die Dolomiten, pure Entspannung im neuen erweiterten Ruheraum „Pinus Mugo“, Digestiv auf der Panoramaterrasse, Silvesterabend mit festlichem Menü, Musik und Feuerwerk, Langschläfer-Katerfrühstück am Neujahrstag, Skishow, RittenCard, alle Tann-Inklusivleistungen – Preis p. P.: ab 959 Euro

3.991 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen