Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Campingurlaub in Österreich: Ab Mai wieder möglich

Für Camper geht war der Jahresbeginn alles andere als erfreulich: Durch den Wulst an verschiedensten Länderregelungen konnte man kaum feststellen, was wann und vor allem wo erlaubt ist. Nun scheint sich die Situation zu lockern. In einigen europäischen Ländern ist Campen bereits wieder erlaubt, in Österreich werden die Öffnungsschritte in Sachen Tourismus und Gastronomie nun mit 19. Mai stattfinden.

Die Regelungen zu den verschiedenen beliebtesten Urlaubsländern im Überblick widmet allen begeisterten Campern und Camperinnen Almcamp Schatzlmühle – Dein Camping im Salzkammergut:

? Deutschland: Verschiedene Regelungen in den Bundesländern. Am besten vor der Planung/Abreise genaue Informationen auf Campingportalen oder beim Automobilclub einholen
? Österreich: Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsbetrieben – zu denen auch Campingplätze zählen – ab 19. Mai, verschiedene Vorlagen wie negativer Test oder Impfung werden notwendig sein
? Italien: Öffnungen im Tourismus ab Mitte Mai geplant, im Gespräch ist auch ein „italienischer Gesundheitspass“
? Kroatien: Tourismus ist seit dem 1. April wieder im Gange. Impfung oder Test sind auch hier obligatorisch, allerdings ist auch ein Schnelltest vor Ort gültig
? Dänemark: Seit dem 1. Mai dürfen Urlauber und Urlauberinnen aus dem Schengen Raum wieder einreisen, auch hier werden Impfung oder Test verlangt

Besonders wichtig für Campingfans, die wie gewohnt durch Europa gondeln wollen, wird die Einführung des europäischen Impfpasses sein. Bis es soweit ist, dürfen Reisen noch genau geplant werden. Am besten informiert man sich bei der Buchung am Campingplatz der Wahl zusätzlich, zum Beispiel bei Almcamp Schatzlmühle: www.almcamp.at.

Das Team freut sich schon sehr auf eine unbeschwerte Sommersaison mit vielen glücklichen Gästen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.