Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Coronavirus: Stornieren und Reiserücktritt

Bedingt durch die aktuellen Umstände des Convid-19 übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung und tragen unseren Teil zur Eindämmung bei. Unsere Mitarbeiter sind daher vorerst aus dem Home-Office für Sie da. Wir stellen uns auf die Entwicklungen ein und sind in den folgenden Tagen bemüht Ihre Fragen zu einer möglichen Stornierung zu klären.

Stornieren – Krieg ich mein Geld zurück?

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bei Pauschalreisen möglich. Hier jedoch auch nur bei einem Ein- und Ausreiseverbot oder weiteren Maßnahmen in der Region. Hierbei entscheidet allerdings immer die aktuelle Lage vor Ort. Wer also eine Pauschalreise gebucht hat, kann kostenfrei zurücktreten, wenn die Reise wegen unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände am Urlaubsort nicht durchgeführt werden kann. Als Individualreisender haben Sie nur einen Anspruch auf Stornierung, wenn Ihr Hotel in einer Sperrzone liegt oder Ihr Reiseziel nicht erreichbar ist.

Reisen ins Ausland

Das Auswärtige Amt rät momentan von allen nicht notwendigen Reisen ins Ausland ab. Es bestehen Einreiseverbote für die Länder Polen, Tschechien, Österreich, der Schweiz, sowie Italien. Wenn Sie in den nächsten Wochen eine Reise für unsere Ziele im Ausland gebucht haben, stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen rund um eine Stornierung zur Verfügung.

Urlaub in Deutschland

Für alle geplanten Reisen und gebuchten Hotels in Deutschland empfehlen wir, die Informationen der örtlichen Gesundheitsbehörde zu beachten. Des Weiteren sollten Sie die Stornierungsbedingungen berücksichtigen und dabei bedenken, dass die Hotels im Moment darum bemüht sind eine Umbuchung hinsichtlich der aktuellen Lage vorzunehmen. Auch eine Umwandlung Ihrer Reise, in einen Reisegutschein ohne festen Termin ist möglich. Wir informieren Sie über die weiteren Erkenntnisse und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.