Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Dank Dubai Kreuzfahrten schon jetzt auf den nächsten Winter freuen

Imposante, moderne Architektur gepaart mit jahrhundertealter Tradition erleben – und das Ganze inklusive Erholung: Das macht Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate so beliebt. Wer auf einer solchen Fernreise viele verschiedene Orte besuchen möchte, für den ist eine Dubai-Kreuzfahrt genau das Richtige. Während die Reisenden im vergangenen Jahr auf vieles verzichtet haben, wollen viele im nächsten Winter, wenn Impfungen die Gesundheit schützen, endlich wieder auf Reisen gehen. Und bis der nächste Winter da ist, genießt man einfach die Vorfreude auf dieses anstehende Highlight. Das auf Kreuzfahrten spezialisierte Reiseportal kreuzfahrten-reisebuero.de bietet Dubai Kreuzfahrten an, deren Termine weit in der Zukunft liegen.

Dubai Kreuzfahrt ab Abu Dhabi – mit Besuchen von Doha, Muscat und natürlich Dubai

Dubai Kreuzfahrten verbinden Entspannung und Sightseeing optimal miteinander. Dabei ist die Dubai Kreuzfahrt „AIDAcosma Orient ab Abu Dhabi“ ein gutes Beispiel, schließlich ist die AIDAcosma ein top-modernes Kreuzfahrtschiff der Spitzenklasse. Ihre Route durch den Orient beginnt mit der Fahrt von Abu Dhabi nach Dubai, wo die AIDAcosma eine Nacht vor Anker liegt. So haben die Passagiere viel Zeit, die Metropole Dubai mit der beeindruckenden Architektur und den Luxusläden zu erkunden. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der knapp 830 Meter hohe Wolkenkratzer Burj Khalifa und die davor liegende Dubai Fountain. Zum Shoppen lädt die Dubai Mall ein. In dieser weltweit größten Shopping Mall gibt es mehr als 1.200 Geschäfte. Mit diesen Eindrücken geht es für die Passagiere der Dubai Kreuzfahrt weiter nach Doha. Das Zentrum der Hauptstadt von Katar liegt inmitten von Parkanlagen und die Promenade Corniche lädt zum Spaziergang ein. Tradition erleben die Passagiere auf Katars berühmtem Souq Waqif, einem traditionellen Markt, auf dem man Gewürze, Kunsthandwerk und weitere Waren kaufen kann. Nach diesem Stopp erwartet die Passagiere auf der Emirate Kreuzfahrt ein Tag auf See mit ausreichend Gelegenheit die Saunalandschaft mit Meerblick oder die anderen Bordeinrichtungen der hochmodernen AIDAcosma zu nutzen. Nach diesem Seetag stoppt die Dubai Kreuzfahrt in Muscat. Die Hauptstadt im Oman liegt umgeben von Wüste und Bergen am Golf von Oman. Obwohl die Wurzeln der Hafenstadt bis in die Antike zurückreichen, ist Muscat heute geprägt von modernen Hochhäusern und Einkaufszentren. Doch auch Sehenswürdigkeiten, deren Geschichte bis in das 16. Jahrhundert zurückgehen, hat die Stadt zu bieten. Sehenswert ist etwa die Sultan-Qabus-Moschee mit der 50 Meter hohen Kuppel und dem über 90 Meter hohen Minarett. In der Moschee, die für bis zu 20.000 Menschen Platz bietet, befindet sich auch ein imposanter Perserteppich mit einer Größe von über 4.000 Quadratmetern. Mit all diesen Eindrücken geht die Dubai Kreuzfahrt dann auf die Rückfahrt nach Abu Dhabi.

Urlaub auf dem Schiff mit vielen Extras auf einer Dubai Kreuzfahrt der AIDAcosma

Doch nicht nur die Stopps in den verschiedenen Emiraten machen die Reise zu einem Highlight, auch die Zeit an Bord der umweltfreundlich mit Flüssiggas angetriebenen AIDAcosma ist ein Genuss. Auf dem neuesten Schiff der AIDA Flotte profitieren Passagiere von vielen Inklusivleistungen. Neben kulinarischen Genüssen in den 17 Bordrestaurants gibt es auch einen Wellness- und Spa-Bereich. Familien können die Kinderbetreuung nutzen und am Abend gibt es Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramme. Zubuchbare Leistungen, wie der Flug und geführte Landgänge, runden das Angebot ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.