Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Der Countdown läuft! In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan

In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan, Russland. Mehr als 2.000 Special Olympics-Athleten aus über 100 Ländern gehen dann in sieben Sportarten an den Start und werden dabei von 3.000 Freiwilligen unterstützt.

Die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan 2022 stehen für eine Welt der Inklusion, Gleichheit, Herzlichkeit und Freude. Die Spiele zielen darauf ab, inklusiv zu wirken und die Einstellung zu Menschen mit geistigen Behinderungen in Russland und auf der ganzen Welt zu verändern.

Mary Davis, die Geschäftsführerin der Special Olympics, erklärte: „Wir von den Special Olympics sind stolz darauf, die Weltwinterspiele 2022 in Kasan, Russland, zu veranstalten. Kasan hat sich als eine Stadt etabliert, die sich für internationale Spitzensportveranstaltungen eignet, und ich bin zuversichtlich, dass sich die Weltwinterspiele 2022 nachhaltig auf die Inklusion in Russland auswirken und der Welt zeigen werden, dass Sport ein Katalysator für Inklusion und Frieden ist.“

Für gewöhnlich nehmen rund 130.000 Athleten an den 5.000 Sportveranstaltungen von Special Olympics in Russland für Menschen mit geistiger Behinderung, die innerhalb eines Jahres stattfinden, teil. Die Weltwinterspiele in Kasan werden den Special Olympics in Russland dabei helfen, für mehr Inklusion der geschätzten drei Millionen Menschen mit geistiger Behinderung im Land zu sorgen.

Olga Slutsker, Präsidentin der Special Olympics Russland, sagte: „Die Weltwinterspiele in Kasan sollen von Freude und Herzlichkeit geprägt sein, Barrieren abbauen und alte Denkweisen hinter sich lassen. Wenn es um Inklusion für Menschen mit geistiger Behinderung geht, erkennen wir, dass wir uns viel ähnlicher sind als wir denken. Der Sport hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen, und die Weltwinterspiele 2022 in Kasan werden für eine inklusive Kultur in Russland und weltweit sorgen.

Kasan gilt als Sporthauptstadt Russlands und ist schon seit Langem Veranstalter von Sportveranstaltungen. In den Sportanlagen der Stadt haben bereits zahlreiche Weltklasse-Sportwettkämpfe stattgefunden, die von einer großen Zahl ehrenamtlicher Helfer unterstützt wurden. Mit den Weltwinterspielen 2022 in Kasan finden erstmals weltweite Special Olympics-Spiele in Russland statt.

Die Special Olympics-Athleten und Unified-Partner werden in sieben Sportarten an den Start gehen: Skifahren, Snowboarden, Unihockey, Langlauf, Eiskunstlauf, Kurzstrecken-Eisschnelllauf und Schneeschuhwandern.

Die Special Olympics-Weltspiele haben eine langfristige Wirkung. Die letzten Spiele haben für Richtlinienänderungen, Finanzinvestitionen und spürbare Änderungen in der Einstellung der Menschen gesorgt.

Neben Sportwettkämpfen widmen sich die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 auch der Erweiterung des Organisationsprogramms in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Leadership für die Sportler.

Informationen zu den Special Olympics

Die Special Olympics wurden 1968 als weltweite Bewegung mit dem Ziel gegründet, der Diskriminierung von Menschen mit geistigen Behinderungen ein Ende zu setzen. Durch die Kraft des Sports und Programme in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Leadership setzen wir uns für die Akzeptanz aller Menschen ein. Die Special Olympics veranstalten jedes Jahr mehr als 30 olympische Sportarten und über 100.000 Spiele und Wettkämpfe mit mehr als sechs Millionen Athleten und Unified-Partnern in über 190 Ländern und Regionen sowie mehr als einer Million Trainern und Freiwilligen.

Die Special Olympics-Weltspiele finden alle zwei Jahre im Wechsel zwischen Sommer und Winter statt und werden weltweit von ESPN, dem offiziellen Fernseh- und Rundfunkpartner der Special Olympics-Bewegung, ausgestrahlt.

Folgen Sie uns auf: https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=4144010892&u =https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D125 1437829%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%252FSpecialOlympics%26a%3DTwitter& a=Twitter , https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=2975098392&u=https%3 A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D1926791435% 26u%3Dhttp%253A%252F%252Ffb.com%252Fspecialolympics%26a%3DFacebook&a=Facebook , https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=3593151805&u=https%3A%2F%2Fc212. net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D4114715840%26u%3Dhttp%2 53A%252F%252Fyoutube.com%252Fspecialolympicshq%26a%3DYouTube&a=YouTube , https:/ /c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=2080517438&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc %2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D1766423038%26u%3Dhttp%253A%252 F%252Finstagram.com%252Fspecialolympics%26a%3DInstagram&a=Instagram , LinkedIn und unserem Blog auf Medium. Weitere Informationen finden Sie auf https://c212.n et/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=1922152195&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink %2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D4233709385%26u%3Dhttps%253A%252F%252F www.specialolympics.org%252F%26a%3Dwww.SpecialOlympics.org&a=www.SpecialOlympics .org .

Informationen zu den Special Olympics in Russland

Die Special Olympics in Russland (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1& h=3095762987&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D30444 30-1%26h%3D3545048455%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fspecialolympics.ru%252F%26a%3DSpe cial%2BOlympics%2BRussia&a=Die+Special+Olympics+in+Russland) wurden 1999 ins Leben gerufen und repräsentieren eines der größten nationalen Programme in der weltweiten Special Olympics-Bewegung. In Russland sind rund 130.000 Menschen mit geistiger Behinderung am Sportunterricht beteiligt, und im Rahmen des Special Olympics Russia-Programms finden jährlich rund 5.000 Sportkulturveranstaltungen auf kommunaler, regionaler und nationaler Ebene statt. Derzeit gibt es in 62 Regionen Russlands Regionalbüros der Special Olympics. Russische Athleten mit geistiger Behinderung nehmen jedes Jahr an internationalen Turnieren im Rahmen des Special Olympics Russia-Programms teil und belegen dabei oft die vordersten Plätze.

Die Special Olympics bieten das ganze Jahr über Sporttraining in verschiedenen olympischen Sportarten für Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung. Das Training der zukünftigen Special Olympics-Teilnehmer in Russland hat bereits begonnen. Russische Athleten mit geistigen Behinderungen können einem Team in ihrer Region auf der Website beitreten: https://specialolympics.ru/programs (htt ps://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3044430-1&h=1501087092&u=https%3A%2F%2Fc212.net %2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3044430-1%26h%3D2654942808%26u%3Dhttps%253 A%252F%252Fspecialolympics.ru%252Fprograms%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fspecialolym pics.ru%252Fprograms&a=https%3A%2F%2Fspecialolympics.ru%2Fprograms) .

Pressekontakt:

Jason Teitler, Special Olympics | jteitler@specialolympics.org | +1-347-739-9483
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/701509/Special_Olympics_Logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/152322/4819489
OTS: Special Olympics International

Original-Content von: Special Olympics International, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.