Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Die neue Situation hat in uns die Kreativität geweckt.“ / Start der neuen „Kitchen Impossible“-Staffel 6 am Sonntag um 20:15 Uhr bei VOX

Die Küchenmaschine ist zurück! Tim Mälzer tritt in sechs neuen „Kitchen Impossible“-Folgen zum Kampf um die Kochehre an – als Zeichen der Solidarität mit der hiesigen Gastronomieszene und zum Schutz der Gesundheit aller am Dreh beteiligten Personen ausschließlich in Deutschland und Österreich. „Die neue Situation hat in uns die Kreativität geweckt. Dadurch, dass wir nicht nur heimische Gerichte nachkochen mussten, waren die Aufgaben aber nicht minder herausfordernd“, erzählt Tim Mälzer im Interview.

O-Töne/Interview mit Tim Mälzer im Media Hub (https://kommunikation.mediengruppe-rtl.de/meldung/Kitchen-Impossible-ab-14.02.-sonntags-um-2015-Uhr-bei-VOX-Tim-Maelzer-im-Interview)

Tim Mälzers erster Kontrahent: Lucki Maurer, Spitzenkoch des Rattenberger Restaurants „STOI“. Und gleich zum Start der neuen Staffel (am Sonntag, 14.02., um 20:15 Uhr bei VOX), gibt es ein Novum: Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Koch-Competition macht sich der Gegner der „Kitchen Impossible“-Legende auch selbst zum Originalkoch bei einer von Tim Mälzers kulinarischen Herausforderungen!

Preview zur „Kitchen Impossible“-Folge Tim Mälzer vs. Lucki Maurer im Media Hub (https://kommunikation.mediengruppe-rtl.de/sonstiges/login/index.html?requestedResource=%2Fvideos%2Fvox%2Findex.html%3Fid%3Df5929b93-566a-11eb-b7f3-001a4aa4401c&__loginform=true)

Zu Beginn der Staffel gibt es für Tim Mälzer direkt ein böses Erwachen: Nachdem er sich mit Lucki Maurer in dessen Restaurant getroffen hat, um sich gegenseitig die Ziele für die Sendung zu überreichen, sitzt Tim Mälzer entspannt beim Abendessen. Doch inmitten der Ruhe kommt Lucki Maurer um die Ecke und überrascht den Hamburger Starkoch mit der schwarzen Box! Schlimm genug, dass sich zum ersten Mal in der Geschichte von „Kitchen Impossible“ ein Gegner zum Originalkoch macht, aber was Tim Mälzer aus der Fassung bringt, ist noch etwas anderes: Das „STOI“ ist für ihn ein Zuflucht- und Urlaubsort; ihm dieses Gefühl nun durch die anstehende Challenge zu nehmen, lässt Tim Mälzer sprachlos zurück.

Tim Mälzer schickt seinen langjährigen Freund Lucki Maurer in seine Hamburger Heimat, um ihn die beiden typischen norddeutschen Gerichte Hamburger Aalsuppe und Labskaus nachkochen zu lassen. Eine Herausforderung, die Lucki nicht sonderlich zu beeindrucken scheint. Siegessicher betritt Lucki das Gasthaus, in dem Tim Mälzer die beste Aalsuppe und das beste Labskaus seines Lebens gegessen hat. Lucki erfährt nun am eigenen Leib, dass Hochmut vor dem Fall kommt. Denn das von ihm leichtfertig abgetane Gericht, stellt für ihn eine größere Herausforderung dar als gedacht.

Für Tim Mälzer wartet außerdem im oberfränkische Ködnitz in der Nähe der Stadt Kulmbach ein Zwetschgen-Gericht von Spitzenkoch Heiko Antoniewicz, Lucki Maurer bekommt es in Frankfurt am Main mit der authentisch koreanischen Küche der Köchin Sun-Il Kim zu tun.

Clubhouse-Talk „Kitchen Impossible – Die Herausforderer“ am Sonntag um 19 Uhr

Auf Clubhouse sprechen am Sonntag, 14.02., um 19 Uhr kurz vor dem Staffelauftakt von „Kitchen Impossible“ bisherige Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre Erlebnisse bei der Koch-Competition, die Herausforderung des Scheiterns vor laufender Kamera und die Solidarität in der Gastronomie-Szene während der Corona-Krise. Mit dabei sind Tim Raue, Viktoria Fuchs, Max Strohe, The Duc Ngo, Sepp Schellhorn, Max Stiegl, Lucki Maurer und Christoph Kunz sowie „Kitchen Impossible“-Produzent Sven Steffensmeier von Endemol Shine Germany.

„Kitchen Impossible“ – schon jetzt im Stream auf TVNOW (https://www.tvnow.de/shows/kitchen-impossible-7887/2021-02)

Die Duelle und Reiseziele der sechsten Staffel „Kitchen Impossible“ im Überblick:

14.02.: Tim Mälzer vs. Lucki Maurer

– Mälzer: „STOI“ in Rattenberg, „Heinersreuther Hof“ in Ködnitz
– Maurer: „Der Kleine Heinrich“ in Glückstadt, „Sonamu“ in Frankfurt am Main

21.02.: Tim Mälzer vs. Daniel Gottschlich

– Mälzer: „Büyük Harran Doy Doy“ in Köln, „Cordo“ in Berlin
– Gottschlich: „Residenz Heinz Winkler“ in Aschau am Chiemgau, Privatküche in Blankenburg

28.02.: Tim Mälzer vs. Alexander Wulf

– Mälzer: Wulfs Familie in Erkelenz, „Ham Ham bei Josef“ in Düsseldorf
– Wulf: „bianc“ in Hamburg, „Der Söl–ring Hof“ auf Sylt

07.03.: Tim Mälzer vs. Sepp Schellhorn

– Mälzer: „Mühltalhof“ in Neufelden, „Gasthof Schloss Aigen“ in Salzburg (beides Österreich)
– Schellhorn: „Domkes Fischpavillon“ auf Usedom, „Restaurant Horváth“ in Berlin

14.03.: Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld

– Mälzer: „Restaurant Überfahrt“ in Rottach-Egern, „Restaurant Français“ in Frankfurt am Main
– Elverfeld: Privatküche in Schorndorf, „Zum gscheiten Beck“ in Feldberg-Bärental

21.03.: Best Friends Edition mit Tim Mälzer, Tim Raue und Alexander Herrmann

– Mälzer vs Raue: „Fränkischer Landgasthof Weichlein“ in Wachenroth
– Raue vs. Herrmann: „Shiraz“ in Darmstadt
– Mälzer vs. Herrmann: „893 Ryotei“ in Berlin

Pressekontakt:

Mediengruppe RTL Deutschland
VOX Kommunikation
Niklas Fauteck, Telefon: 0221-456 74403

Fotowünsche:
VOX Bildredaktion
Anna Thoma, Telefon: 0221-456 74279

Original-Content von: VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.