Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Großbritannien – Im Garten des Königreichs

Kiel, 06.04.2018. Grüne Parks und geordnete Gärten, mystische Naturlandschaften mit spiegelklaren Seen und idyllischen Tälern, Burgen, Kathedralen und Legenden dazu Cream Tea, Gebäck und gastfreundliche Menschen: Mit Gebeco erleben Reisende, die verschiedenen Gesichter des Vereinigten Königreichs. Unterwegs in Shakespeares Heimat und auf den Spuren von König Artus entdeckt die Gruppe Großbritanniens unterschiedliche Regionen und landschaftliche Höhepunkte. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Englands Südosten und Wales
Die 10-Tage-Dr. Tigges-Studienreise führt die Gruppe direkt nach Costwolds, in das Herz des Landes. Der Süden Englands mit seinen rollenden Hügeln, gotischen Kathedralen, mittelalterlichen Festungen, weitläufigen Parkanlagen und imposanten Steilküsten, ist die Inspirationsquelle schlechthin, wenn es um heldenhafte Sagen und sehnsuchtsvolle Liebesgeschichten geht. Hier in Wales liegt auch die kleine Ortschaft Hay-on-Wye, das erste und älteste Bücherdorf der Welt. Die Gruppe nimmt sich die Zeit, durch die unzähligen Buchläden und Antiquariate zu stöbern. Ende Mai gibt es ein besonderes Büchererlebnis, denn das jährliche Literaturfestival „Hay Festival of Literature & Arts“ lockt Schriftsteller, Wissenschaftler und Leseratten aus aller Welt in das kleine Dorf. In der Nähe des Dorfes Caerleon entdeckt die Gruppe römische Ruinen, die vermutlich für Artus Burg Camelot Pate standen. Auf den Spuren Jane Austens entdeckt die Gruppe Bath und genießt einen Hauch von Good Old England. Weiter geht es bis nach New Forest, dem größten unerschlossenen Gebiet im Süden Englands und Heimat der freilebenden New Forest Ponies. Hier liegt Exbury Gardens – ein spektakulärer Landschaftsgarten. Berühmt ist Exbury vor allem wegen der Rhododendron- und Azaleenhaine, der Kamelien und des Steingartens. Die qualifizierte Gebeco Reiseleitung führt die Gruppe bis nach Sissinghurst Castle. Die Schriftstellerin Vita Sackville-West übernahm mit ihrem Ehemann 1930 das Tudor-Anwesen und formte hier in Jahrzehnten den perfekten, englischen Garten.
„Englands Südosten und Wales“, Gebeco Länder erleben
10-Tage-Dr. Tigges Studienreise ab 1.895 inkl. Flüge
Link zur Reise: www.gebeco.de/225T028
Termine: 25.05.-03.06., 22.06.-01.07., 20.07.-29.07., 24.08.-02.09.2018
Vormerktermine 2019: 24.05.-02.06., 21.06.-30.06., 19.07.-28.07., 23.08.-01.09.2019

Mittelengland ─ Cottage-Parks und Landschaftsgärten
Burgen, Schlösser und die feinsten Gartenanlagen Englands: so präsentiert sich Mittelengland den Reisenden. Wie kein anderer formte Lancelot „Capability“ Brown diese Gegend. Der Landschaftsarchitekt sah in fast jeder Landschaft die Möglichkeit, sie in einen Garten zu verwandeln. In seiner Schaffenszeit war er an über 170 Gartenbauprojekten beteiligt. Auch Shakespeares Country erwartet die Gruppe mit englischen Bilderbuchlandschaften, kleinen Städtchen und versteckten Gärten. Besonders der Garten von Hidcote Manor lädt zum Verweilen ein: Eiben und fein beschnittene Hecken teilen die intime Anlage. Als schöner Kontrast präsentiert sich der bunt blühende Bauerngarten der Schwiegereltern von William Shakespeare im Anne Hathaway Cottage. An der Seite ihrer qualifizierten Reiseleitung lernt die Gruppe mehr über die Welt einer wohlhabenden Farmerfamilie des 16. Jahrhunderts. In Shakespeares Geburtshaus im nahen Stratford-upon-Avon dreht sich alles um den englischen Nationaldichter. Weiter im Norden in der Nähe von Lincoln verwirklichte Sir Georg Sitwell vor 100 Jahren seinen persönlichen Garten-Traum. Heute ist Renishaw einer der wichtigsten italienischen Gärten Englands und diente als ideale Kulisse für die Verfilmung von Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“. Aber was wäre England ohne Oxford und Cambridge? Die Gruppe lässt sich die Universitätsstädte von ihrer Gebeco Reiseleitung genauer zeigen und kommt mit den Studenten ins Gespräch.
„Mittelengland ─ Cottage-Parks und Landschaftsgärten“, Gebeco Länder erleben
8-Tage-Dr. Tigges Studienreise ab 1.695 inkl. Flüge
Link zur Reise: www.gebeco.de/225T027
Termine: 10.06.-17.06., 24.06.-01.07., 22.07.-29.07., 26.08.-02.09.2018
Vormerktermine 2019: 26.05.-02.06., 09.06.-16.06., 23.06.-30.06., 21.07.-28.07., 18.08.-25.08.2019

Schottland und Irland ─ Keltische Impressionen
Edinburgh heißt die Gruppe in Schottland willkommen. Die schottische Hauptstadt, zieht die Reisenden durch ihre kulturelle Vielfalt und einzigartige Geschichte in ihren Bann. Über die Royal Mile führt die Gebeco Reiseleitung die Gruppe zum atemberaubenden Edinburgh Castle. Vom Schloss aus lässt sich die gesamte Stadt bewundern: Mittelalterliche Gassen schlängeln sich malerisch durch die Stadt und erzählen ihre eigenen Geschichten. Doch Edinburgh zeigt sich auch von seiner modernen Seite: Viele Kunstausstellungen und Restaurants geben der Stadt eine eigene lebhafte Atmosphäre, ohne das schottische Etwas zu verwischen. Doch Schottland besticht vor allem auch durch eine reizvolle Inselwelt. Über den Caledonia Canal und am Ufer des Lough Shiel vorbei, geht es bis nach Mallaig. Von hier erreicht die Gruppe mit der Fähre die Isle of Skye. Die Mythik des Ortes macht die Insel zu einem einzigartigen Erlebnis. Auf dem Rückweg halten die Reisenden für einen Fotostopp am Eilean Donan Castle, welches sich auf der kleinen Insel in Loch Duich in der Nähe Dornie`s befindet. Die Burg ist eine der berühmtesten Schottlands und diente im Spielfilm „Highlander“ als Kulisse. Neben beeindruckenden Naturlandschaften und Burgen bietet Schottland noch einen weiteren Höhepunkt: Bei einem Besuch einer Whisky-Distillerie erfahren die Reisenden alles über Malt, Single Malt, Scotch und andere Whiskysorten. Natürlich wird das hier hergestellte „Wasser des Lebens“ auch gekostet. Wer kann herausschmecken, um welche Sorte es sich handelt?
„Schottland und Irland ─ Keltische Impressionen“, Gebeco Länder erleben
9-Tage-Erlebnisreise ab 1.795 inkl. Flüge
Link zur Reise: www.gebeco.de/2250003
Termine: 02.06.-10.06., 16.06.-24.06., 14.07.-22.07., 11.08.-19.08., 08.09.-16.09.2018
Vormerktermine 2019: 01.06.-09.06., 15.06.-23.06., 13.07.-21.07., 10.08.-18.08., 07.09.-15.09.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.