Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Jetzt in Maxi: Weshalb wiröfter unvernünftig sein sollten – aber richtig!

Stets perfekt sein zu wollen ist nicht nur
langweilig, sondern auch vollkommen utopisch. Das Leben ist viel zu
kurz, um sich immer vorbildlich zu verhalten! Die hohe Kunst der
Unvernunft ist es, die richtige Fehlentscheidung zu treffen. Die neue
Maxi (8/2018, EVT 12.07.) hilft bei bevorstehenden Entscheidungen, um
zwischen Pest und Cholera das geringere Übel auszuwählen.

Mit Kaffee oder Energydrinks wachhalten? – mit Kaffee!

Zu viel Koffein kann neben Herzrasen und Bluthochdruck auch
Krämpfe verursachen. Zwar haben manche Kaffeesorten einen ähnlich
hohen Anteil an Koffein wie Energydrinks, aber Kaffee wird als warmes
Getränk viel langsamer getrunken. Außerdem enthalten Energydrinks
neben Koffein oft noch Taurin, Inosit und Glucuronolacton. Das sind
alles chemische Produkte, für die bestimmte Höchstmengen gelten – und
dazu ganze elf Prozent Zucker!

Tattoo oder Piercing? – Piercing!

Metalle lösen seltener Allergien aus als Farben. Und ein Piercing
kann im Fall einer Unverträglichkeit einfach wieder entfernt werden.
Das Infektionsrisiko ist bei Piercings geringer. Tattoos hingegen
sind die häufigste Infektionsquelle für Hepatitis C. Piercings müssen
nicht nachgestochen werden, Tattoos verblassen mit der Zeit.

Ein Glas Wein zum Abendessen oder ein Vollrausch am Wochenende? –
ein Glas Wein!

Laut einer kürzlich im medizinischen Fachblatt „The Lancet“
erschienenen Studie darf man fünf Gläser Wein à 175 ml oder fünf
Gläser Bier pro Woche trinken – ohne negative Folgen befürchten zu
müssen. Jedes Glas zu viel verkürze das Leben um 30 Minuten. Zwar ist
die Gesamtmenge entscheidend, dennoch sollte man diese Gläser auf
mehrere Tage verteilen. Laut dem Alkoholforscher Manfred Singer packt
die Leber es nicht, so viel Alkohol abzubauen, wandelt ihn zu Fett um
und das bleibt in den Leberzellen liegen. Sein Tipp: Alkohol in
kleineren Mengen und nur zum Essen trinken. Das sei schonender für
den Magen, weil die Säure dann abgepuffert wird.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab
12. Juli 2018 im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung
der Quelle „Maxi“ zur Veröffentlichung frei.

Über Maxi

Maxi ist das erste echte Lifestyle-Magazin, das mit authentischen
und herzlichen Storys begeistert und nicht auf Glanz und Stil
verzichtet. Das Magazin richtet sich an die anspruchsvollen 20 bis
39-jährigen Frauen mit Herz, Kopf und Humor. Zeitgeschehen, Leben &
Liebe, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind die Themen, die die
Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche
Inspirationen bietet: Aktuelle Fashiontrends werden in
ausdrucksstarken Modestrecken und mit vielfältigen Styling-Tipps in
Szene gesetzt. Beauty-Trends werden in stimmungsvoller Bildsprache
präsentiert. Maxi spiegelt alle Aspekte des modernen Lebens wider –
jedoch immer auf eine einzigartige, etwas andere Art & Weise.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein,
Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke
Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die
unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite
an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und
Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes
Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften
ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr
Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio.
durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio
ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-
und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media
Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700
Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und
TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit
ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group
ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.