Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„maischberger. die woche“ am Mittwoch, 29. April 2020, um 22:45 Uhr (im Anschluss an die „tagesthemen“) (FOTO)

Die Corona-Pandemie droht die deutsche Wirtschaft in eine der schwersten Krisen der Nachkriegszeit zu stürzen. Die Regierung versucht mit Krediten, Bürgschaften und Hilfspaketen in Milliardenhöhe gegenzusteuern. Aber sind die Hilfen ausreichend? Und wo kommt das ganze Geld her? Fragen an den Bundesfinanzminister Olaf Scholz.

Immer lauter werden die Forderungen nach Lockerung der massiven Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus. Allen voran will die Fußballbundesliga den Spielbetrieb wieder aufnehmen und hat bereits einen detaillierten Plan für „Geisterspiele“ vorgelegt. Doch es gibt massive Kritik an den Vorschlägen. Im Studio diskutieren der Schauspieler und Schalke-Fan Peter Lohmeyer und der frühere Leverkusen-Manager Reiner Calmund.

Es diskutieren, kommentieren und erklären: der Autor Hubertus Meyer-Burckhardt, die Journalistin der Süddeutschen Zeitung Cerstin Gammelin und der Virologe Alexander S. Kekulé .

Die Gäste:

Olaf Scholz, SPD (Bundesfinanzminister) Alexander S. Kekulé (Virologe) Reiner Calmund (früherer Manager Bayer Leverkusen) Peter Lohmeyer (Schauspieler) Hubertus Meyer-Burckhardt (Produzent und Autor) Cerstin Gammelin (Süddeutsche Zeitung)

„maischberger. die woche“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH. „maischberger. die woche“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel: 089/5900

23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Felix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH, Tel.: 030/3150 6868,
E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6694/4582886
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.