Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Perfect match“ am Hochkönig

Berg-sportliche Sommerurlauber zieht es in die Region Hochkönig. Denn dort sind ihnen auf rund 340 Kilometer Wanderwegen und unzähligen E-Bike & Mountainbikestrecken sommerliche Hochgefühle sicher. Neben Gipfelsiegen und urigen Hütten zum Einkehren warten ursprüngliche Naturschönheiten, abwechslungsreiche Szenerien, sanfte Almen, tosende Wasserfälle und stille Wälder. Dank der sechs Sommerbergbahnen schweben Genusswanderer bequem auf aussichtsreiche Höhen. Ein „perfect match“ liefern Natur-Erleben und eine Auszeit im Hotel MorgenZeit in Maria Alm. Das kleine, feine Bed & Brunch Hotel ist ein idealer Ort, um in Privatsphäre und Ruhe den Kopf frei zu bekommen. Wer vollgetankt mit Bergluft und Eindrücken von seinen Wander- und Biketouren in das Hotel kommt, der findet in der idyllischen Gartenoase am Naturbadeteich sein Reich zum Träumen. Alle viere von sich strecken und einfach die Düfte der Natur wahrnehmen und die Stille unter der Sonne wirken lassen. Oder im SPA in der Panorama-Sauna, mit entspannenden Ruheräumen und Massagen zu sich finden. Das Hotel MorgenZeit ist ein idyllischer Platz, um sich schöne Tage zu machen. Schicke Junior Suiten mit Brunch haben Anna und Bernd Höring für ihre Gäste eingerichtet. Der Genuss-Brunch täglich von 7 bis 13 Uhr ist selbstgekocht und mit Liebe kreiert: Frisches aus Annas Garten raffiniert in Szene gesetzt, Spezialitäten hausgemacht oder von den Bauern nebenan und natürlich purer Geschmack schmecken, duften und verführen von früh morgens bis mittags: Kern und Korn, Bagel-Party und Suppenkasper, Süß und Herzhaft, Croque Madame und Eiergerichte, Bio-Kaffee-Röstung und Bio-Tee-Selektion, hausgemachte Limos, Shakes und Smoothies – da kann das Frühstück schon mal länger dauern. Der Gast ist so frei: Lazy Time zu zweit, Bergsommer-Aktivtage oder Bike-Erlebnistage. Die Specials für den Sommer 2021 starten Ende Juni (secret deals) – immer mit dabei der legendäre MorgenZeit Brunch, laaange ausschlafen und eine faszinierende Wander- und Bikeregion vor der Tür.

2.050 Zeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.