Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Radsport-Superstars Pogacar& Roglic testen ihr Wissenüber Slowenien

Wenige Tage vor dem Start der Tour de France 2021 (https://www.slovenia.info/de/geschichten/warum-geht-es-bei-der-tour-de-france-nicht-ohne-slowenien-zu-erwahnen) hat das slowenische Fremdenverkehrsamt ein neues Werbevideo vorgestellt, in dem die beiden größten Radfahrer des Landes und – Primoz Roglic und Tadej Pogacar – gegeneinander antreten und ihr Wissen über Slowenien preisgeben.

Um die Multimedia-Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf https://www.multivu.com/players/uk/8917151-cycling-superstars-pogacar-and-roglic-test-their-knowledge-of-slovenia/.

Die beiden müssen ihr Slowenisch-Wissen auf die Probe stellen und verschiedene Fragen beantworten: Wo befindet sich die älteste Weinrebe des Landes? Wo liegt die einzige Insel Sloweniens? Wie lang ist die slowenische Küste? Was genau ist eine „Dodole“?

Tadej Pogacar x Primoz Roglic – Die ultimative slowenische Quiz-Herausforderung

Die beiden müssen ihr Slowenisch-Wissen auf die Probe stellen und verschiedene Fragen beantworten, z.B. wo sich die älteste Weinrebe des Landes befindet, wo die einzige Insel Sloweniens zu finden ist, wie lang die slowenische Küste genau ist und was genau eine „Dodole“ ist.

Wir erfahren auch, dass Pogacar liebster slowenischer Aufstieg Krvavec ist, das nächstgelegene Skigebiet zu einem internationalen Flughafen in Europa, während Roglic verrät, dass er gerne Hisa Franko besuchen würde, das von der berühmten Köchin Ana Ros geführte Zwei-Michelin-Sterne-Restaurant. Schließlich bietet das Video den Radsportfans die Möglichkeit, herauszufinden, wie viel sie über die beiden Radsport-Superstars und den slowenischen Straßenradsport wissen, indem sie an ihrem eigenen Slowenischen Radsport-Quiz (https://www.slovenia.info/en/quiz-why-is-slovenia-a-cycling-superpower) teilnehmen.

Eine Tour de Force der Radsportabenteuer

Auch dank dieser beiden großen Talente gilt Slowenien heute als eines der aufregendsten Radreiseziele in Europa. Mit einer enorm vielfältigen Naturlandschaft, Routen, die für alle Alters- und Leistungsstufen geeignet sind, und einer Fülle von radfahrerfreundlichen Unterkünften ist Slowenien die perfekte Option für einen Radurlaub, der auch in den kommenden Jahren, wenn der Outdoor-Tourismus ins Rampenlicht gerückt wird, hervorgehoben wird.

Um unseren Artikel über die zehn besten Gründe für ein Fahrradabenteuer in Slowenien zu lesen, besuchen Sie: https://www.slovenia.info/en/stories/ten-reasons-for-a-cycling-adventure-in-slovenia.

Video – https://youtu.be/dERHUDL-JEw

Pressekontakt:

+386 1 589 8512
press@slovenia.info

ÖSTERREICH: Zana Marijan
Leiterin der Repräsentanz in Österreich
+43 1 7154 010
slowenien.at@slovenia.info

DEUTSCHLAND und SCHWEIZ: Rebeka Kumer Bizjak
Leiterin der Repräsentanz in Deutschland
+49 89 29 16 12 02
slowenien.de@slovenia.info

ITALIEN: Aljosa Ota
Leiterin der Repräsentanz in Italien
+39 0229 51 11 87
milano@slovenia.info

Original-Content von: Slovenian Tourist Board, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.