Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Sport erklärt“- neues SWR Online-Format (VIDEO)

Start am Sonntag, 23. August 2020 ab 15 Uhr im Youtube-Kanal von SWR Sport und in der ARD Mediathek / Thema: „Milliardenspiel Fußball – so funktioniert der Transfermarkt“

SWR Sport hat ein neues Youtube-Format: „Sport erklärt“ – komplexe Themen aus der Welt des Sports verständlich und unterhaltsam dargestellt. Start ist am Sonntag, 23. August 2020, 15 Uhr, mit dem Thema Fußball-Transfermarkt. Bis Ende des Jahres werden zehn dieser aufwendig produzierten Explainer auf dem Youtube-Kanal SWR Sport und auf ARD Mediathek erscheinen. In den nächsten Folgen geht es u. a. um: Wie schafft es ein Radsportler 8.000 Kalorien am Tag zu verbrauchen? Und: Talentscouting. Wie wird man Profispieler?

Milliardenspiel Fußball – so funktioniert der Transfermarkt

Aus dem Spiel Fußball ist ein globales Business geworden. Einzelne Spieler werden für Millionen-Summen zwischen Vereinen gehandelt. Wie funktioniert dieser Transfermarkt und wann hat alles begonnen? „Sport erklärt“ gibt Antworten auf diese Fragen. Mino Raiola ist der Berater einer Ansammlung von Top-Stars, die Millionen verdienen und für Ablösen im Millionen-Bereich wechseln. Der Italiener Raiola hat sich selbst zum Star einer Szene gemacht, die immer spektakulärere Deals abwickelt. Spieler wir Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba oder Mario Balotelli gehören zu seinen Klienten. Sie haben ihn reich gemacht. Und er hat sie reicht gemacht.

Wie es begann

Wo heute dreistellige Millionensummen im Spiel sind, war es früher noch sehr überschaubar. Im Jahr 1976 gab es den ersten Millionentransfer in der Fußball-Bundesliga. Der 1. FC Köln verpflichtete den Belgier Roger van Gool für eine Million Deutsche Mark. Die Explosion des Transfermarktes verdanken wir dem Franzosen Jean-Marc Bosman. Bosman klagte 1990 gegen seinen belgischen Verein RFC Lüttich, weil er trotz auslaufenden Vertrags eine überhöhte Ablöse für den Spieler kassieren wollte. Die Klage war erfolgreich. Spieler durften von nun an nach Vertragsende ablösefrei den Verein wechseln. Ein Dammbruch. Der gesamte Markt explodierte. Gehälter, Handgelder und Ablösen stiegen rasant.

„Sport erklärt“ nimmt diese Entwicklungen des Transfermarktes unter die Lupe, zeigt die extremen Beispiele auf und erzählt wie alles seinen Anfang nahm.

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter und http://x.swr.de/s/12q8

Außerdem auf Youtube unter http://www.SWR.de/sport

Newsletter „SWR vernetzt“ unter http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter (https:/ /eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fx.swr.de%2Fs%2Fswrvern etztnewsletter&data=02%7C01%7Chelene.janzen%40swr.de%7C8e31c93c0e634d55963908d84 5a40adb%7Cbcca095d88d442f88260cc216b81f62d%7C0%7C0%7C637335918140359173&sdata=f% 2BCx9kG9AdKJRZ%2F3kyY7ct7uoj0vTbbCKA3wtxzlgAM%3D&reserved=0)

Pressekontakt:

Heike Rossel, 06131 929 33272, heike.rossel@SWR.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7169/4686839
OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.