Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Steffel: Fußball-Europameisterschaft wichtiges Zeichen für einen erfolgreichen Neustart im Spitzen- und Breitensport

Sportgroßveranstaltung weckt Begeisterung für den Sport und stärken den Zusammenhalt

Am heutigen Freitag beginnt die um ein Jahr verschobene UEFA Fußball-Europameisterschaft 2021. Der Sportausschuss hatte sich in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch allgemein mit dem Ereignis und speziell dem Austragungsort München befasst. An der erstmals in ganz Europa stattfindenden Sportgroßveranstaltung werden 24 Nationalmannschaften teilnehmen. Dazu erklärt der kommissarische Sprecher der AG Sport und Ehrenamt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Frank Steffel:

„Der heutige Start der Fußball-Europameisterschaft ist ein wichtiges Zeichen für einen erfolgreichen Neustart im Spitzen- und Breitensport. Mit dem Impffortschritt und dem nachlassendem Infektionsgeschehen können vielerorts die Sportangebote der heimischen Vereine wieder genutzt werden. Über viele Monate war der Sport von der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen stark betroffen. Das Programm des Bundesinnenministeriums zur –Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur–, der –Investitionspakt Sport– oder die –Corona-Hilfen Profisport– haben geholfen, diese schwierige Zeit zu überbrücken. An all diesen Programmen hat unsere Fraktion tatkräftig mitgewirkt und sich dafür eingesetzt, dem Sport einen Neustart nach Überwindung der Pandemie zu ermöglichen.

Passend zum Neustart im Breitensport beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Die Fans in Deutschland dürfen sich auf spannende Wettbewerbe freuen. Nach herausfordernden Zeiten vermittelt das Sportereignis Freude und weckt Begeisterung für mehr Sport und Bewegung. Sportgroßveranstaltungen können wichtige Impulse für die Menschen und das gesamte Land bedeuten. Sport bringt Menschen unabhängig von Herkunft, Religion oder Geschlecht zusammen und bietet einen gemeinsamen Identifikationspunkt.

Deshalb hat sich die Unionsfraktion für eine nationale Strategie um Sportgroßveranstaltungen in Deutschland eingesetzt. Wir wollen zur EM und auch in Zukunft ausgezeichnete Gastgeber sein, um vor allem auch wichtige Entwicklungen im deutschen Sport anzustoßen. Gerade nach der bewegungsarmen Zeit in der Pandemie brauchen wir eine starke Kampagne für mehr Sport im Alltag, wie auch moderne Sportstätten und attraktive Sportangebote.“

Hintergrund: Die CDU/CSU-Fraktion ist die größte Fraktion im Deutschen Bundestag. Sie repräsentiert im Parlament die Volksparteien der Mitte und fühlt sich Freiheit, Zusammenhalt und Eigenverantwortung verpflichtet. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes setzt sich die Unionsfraktion für einen starken freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat, die soziale und ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung in die westliche Wertegemeinschaft sowie für die Einigung Europas ein. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag ist Ralph Brinkhaus.

Pressekontakt:

CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-53015
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.