Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Awardregen für Spanien und Marokko

Auch in diesem Jahr würdigen die World Travel Awards (WTA), die in 2019 bereits zum 26. Mal stattfinden, die weltweit hohe Qualität der Einrichtungen der Barceló Hotel Group. Fünf Hotels und Resorts der aktuell zweitgrößten Hotelgruppe in Spanien wurden am 8. Juni 2019 bei der europäischen Gala auf Madeira ausgezeichnet. Eine Jury, die sich aus mehr als 200.000 Branchenexperten zusammensetzt, hat sie in verschiedenen Kategorien von „Bestes Strandhotel“ über „Bestes Kongresshotel“ bis hin zu „Bestes Boutique-Hotel“ unter die Top-Häuser des Landes gewählt. Auf der Preisverleihung in Mauritius für die besten Hotels in Afrika wurde bereits Anfang des Monats der Titel „Bestes All-Inclusive Resort in Marokko“ an das Barceló Palmeraie vergeben. Nachstehend finden sich die Auszeichnungen in der Übersicht. Auch im Rennen um die besten Hotels Lateinamerikas sind zehn Häuser der Barceló Hotel Group nominiert. Die Gewinner werden am 11. Juli 2019 in La Paz verkündet. Weitere Informationen zur Gruppe und den einzelnen Hotels finden sich unter www.barcelo.com/de.

Hotelgruppe weiter auf Expansionskurs – Fokus auf Andalusien
Seit ihrer Gründung in Spanien vor über 85 Jahren hat sich die Barceló Hotel Group weltweit einen Namen in der Hotellerie gemacht und kann aktuell mit 252 Häusern in 22 Ländern aufwarten. Sie zählt damit bereits zu den Top 30 Hotelketten international. Auch weiterhin sieht der Expansionsplan der Marken Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts und Barceló Hotels & Resorts große Investitionen vor: Zwischen 2019 und 2021 ist eine Summe von fast einer Milliarde Euro eingeplant. Neben Wachstum in Mexiko und Marokko, möchte sich die Hotelgruppe vor allem auf den heimischen Markt konzentrieren und die Führungsposition in Andalusien mit Stadt- sowie Ferienhotels an der Küste ausbauen. Hier soll die Anzahl der Hotels innerhalb von zwei Jahren von 18 auf 22 Häuser steigen. Auf die jüngste Eröffnung des Barceló Carmen Granada folgen neue Projekte in Fuengirola (Malaga) und Conil de la Frontera (Cádiz). Mit all diesen Meilensteinen erwartet sich die Barceló Hotel Group schon bis Ende 2019 eine Gewinnsteigerung von zehn Prozent.

Auszeichnungen 2019
• La Bobadilla, a Royal Hideaway Hotel – Bestes Boutique-Hotel in Spanien (Granada)
• Formentor, a Royal Hideaway Hotel – Bestes Strandhotel in Spanien (Mallorca)
• Royal Hideaway Corales Resort – Bestes Hotel mit Villen in Spanien und bestes Resort in Spanien (Teneriffa)
• Barceló Isla Canela – Bestes All-Inclusive Hotel in Spanien (Huelva)
• Barceló Sevilla Renacimiento – Bestes Hotel für Kongresse und Veranstaltungen in Spanien (Sevilla)
• Barceló Palmeraie – Bestes All-Inclusive Resort in Marokko (Marrakesch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.