Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bergbahnen inklusive beim Wanderurlaub im Jagdhof

400 Kilometer Wanderwege über drei Höhenstufen und zwei Länder: Das Kleinwalsertal ist eines der vielseitigsten Hochgebirgstäler der Alpen. Mit seiner schönen Aussichtslage und dem Bergbahn-Ticket inklusive schnürt der Jagdhof ein rundum perfektes Bergsommer-Paket.
Hoch geschätzt von Natur- und Bergurlaubern ist das Hotel Jagdhof – nicht nur, weil es auf einem aussichtsreichen Logenplatz in Riezlern liegt. Gastgeber Richard Kessler führt das Viersternehaus mit Weitblick und jener Gemütlichkeit, die einem echten Walser in die Wiege gelegt wird. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wandertouren im Vorarlberger Kleinwalsertal. Das 400 Kilometer lange Wanderwegnetz reicht weit über die Grenzen Österreichs hinaus und bis über 2.500 Meter Höhe. Die mächtigen Berge sind es auch, die das Kleinwalsertal von der Außenwelt abschirmen und ihm einen Sonderstatus geben: Es ist auf drei Seiten von den Allgäuer Alpen umgeben und nur über Bayern erreichbar.
Nach dem Gottesacker ein Absacker
Für Jagdhof-Gäste ist zusätzlich zur idealen Ausgangslage das Ticket für alle Bergbahnen in Oberstdorf sowie im Kleinwalsertal inklusive. Jede Woche werden geführte Bergwanderungen organisiert, der kostenlose Wanderbus hält direkt vor dem Hotel und bringt die Hochmotivierten zum gewünschten Ausgangspunkt. Etwa zu einer Tour auf den Fiderepass mit Abstieg ins idylli-sche Wildental oder zu einer Panorama-Gratwanderung auf die bis oben hin bewachsenen Ochsenhofer Köpfe. Wer den Widderstein (2.536 m) angeht, erobert den höchsten – und außerdem höchst beliebten – Berg der südöstli-chen Walsertaler Berge. Für viele ein Muss ist das an den Hohen Ifen (2.230 m) angrenzende Gottesackerplateau, ein schroffes Karstgebiet inmitten prachtvoller Blumenberge. Kondition und Trittsicherheit vorausgesetzt, ist die-se Tour auch für Familien geeignet (Gehzeit 5–6 h). Zum „Runterkommen“ geht’s in den Jagdhof-Wellnessbereich mit großem Schwimmbad, Außenpool und Liegewiese, einem echt „heißen“ Saunabereich, ausgesuchten Beauty-Treatments und wohltuenden Massagen. Dem köstlichen Schlemmer-Wahlmenü am Abend folgt ein „Absacker“ an der Hotelbar und danach der Rückzug in die „eigenen vier Wände“. www.jagdhof-kleinwalsertal.at
Frühlingserwachen (11.05.-14.07.19)
Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. allen Jagdhof-Verwöhnleistungen mit ¾ Pension, ab 3 Tagen Aufenthalt 1 Wellnessgutschein über 15 Euro pro Person, Bergbahnticket für sämtliche Bergbahnen in Oberstdorf sowie Klein-walsertal für die Dauer des Aufenthaltes, Wanderrucksack und Wanderstöcke, 1 x wöchentlich geführte Bergwande-rung mit dem Chef, gratis Wanderbus für das gesamte Kleinwalsertal – Preis. p. P.: ab 105 Euro, Anreise SO oder MO – Preis p. P.: ab 93 Euro pro Nacht
Jagdhof Inklusivleistungen
SO Begrüßungsabend mit Willkommensdrink. 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer. Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke bis 10.30 Uhr, Mittagsbuffet. Kaffee und Kuchen am Nachmittag. 4 Gang-Schlemmermenü am Abend mit 3 Hauptgerichten zur Wahl, 1 x wöchentlich Vorspeisen & Dessertbüffet. Obstkorb ganztags zur freien Entnahme. Hallenbad- und Wellnessbereich, Bademantel für den Aufenthalt, gratis WLAN auf dem Zimmer, gratis Transfer bei An- und Abreise zum Bahnhof Oberstdorf.
3.269 Zeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.