Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

objekt-m: Neue Ideen für das Gastgewerbe

Die Krise der Weltwirtschaft dauert auch im April 2021 weiter an. Besonders das Gastgewerbe wird noch immer von diversen Lockdowns gebeutelt. Weiterhin sind also gute Ideen und viel Kreativität seitens der Verantwortlichen gefragt. Bei vielen Betrieben geht es um das nackte Überleben. Andreas Marr, Geschäftsführer der objekt-m DMD GmbH aus dem fränkischen Sonnefeld, hat über Jahre hinweg über Beruf und Berufung viel Erfahrung im Gastgewerbe sammeln können. Der Profi für Objektmöbel sowie Gastronomie- und Hoteleinrichtung hat jetzt auf der Plattform hotelier.de fünf Ideen eingebracht. Die unterschiedlichen kreativen Ansätze sind je nach Status der regionalen Krisen-Regelungen umsetz- und anwendbar. Verantwortliche im Gastgewerbe sind angehalten zu prüfen, was in welcher Form im eigenen Kontext machbar erscheint.
Fünf Ideen mit Abwandlungen sieht Andreas Marr für das krisenerprobte Gastgewerbe. Es sind Antwortversuche auf die seit Monaten fehlende Planungssicherheit und Optionen zu möglicher Wertschöpfung. Unter den Zwischenüberschriften Online-Kommunikation, Mobile Gast-Ideen, Spezielle Events, Pfiffige Tastings und Corporate Identity spannt der Objektmöbel-Profi den Bogen vom Marketing über operative Kreativität und Events bis hin zu CI-Maßnahmen. Interessierte finden die ausformulierten Ansätze im Netz unter hotelier.de.
Die objekt-m DMD GmbH betreibt im analogen Kontext mit ihrem Objektmöbel Journal einen kreativen Blog. Hier finden Entscheider aus dem Gastgewerbe die neuesten Ideen, Technologien, Trends und News der Branche. Im echten Business fokussieren die Franken als Gastronomiemöbel-Spezialisten auf ein großes Portfolio von Restaurant- und Gastromöbeln. Fachberatung zu möglichen Kombinationen bietet ein Showroom inklusive BeraterInnen am Standort Sonnefeld. Angehörige des Gastgewerbes nutzen diese Option regelmäßig für Hilfestellung, Tipps und Inspiration, so Andreas Marr. Über 32.000 Kunden sprechen derzeit für den Anbieter.
Einen umfassenden Katalog des Portfolios bietet objekt-m online als pdf an. Interessenten können über die Webseite auch die gedruckte Version anfordern.
Weitere Informationen zum Anbieter gibt es unter https://www.objektmoebel24.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.