Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

OREO Pop-up World eröffnet / Für kurze Zeit die beliebten OREO Kekse in Köln und Potsdam probieren, erleben und entdecken (FOTO)

OREO feiert seine Produktvielfalt bereits zum dritten Mal auf ganz
besondere Art und Weise – mit der beliebten OREO Pop-up World. Und
dieses Jahr macht die Erlebniswelt sogar gleich in zwei Städten Halt.
Vom 19. bis 22. September lädt OREO Besucher in Köln ein, in
aufwändig designten Containern die beliebten Kekse spielerisch und
geschmacklich zu entdecken und in die Welt von OREO einzutauchen. Vom
3. bis zum 6. Oktober ist es dann auch in Potsdam so weit und das
Kampagnen-Motto „Stay playful“ wird zum Leben erweckt. Beide Pop-up
Worlds öffnen täglich jeweils von 11 bis 20 Uhr. Vor Ort können sich
die Besucher unter anderem durch unzählige Samples der Sorten OREO
Original, OREO Crispy & Thin und OREO Golden naschen und ihren
Favoriten finden. Außerdem halten die Container noch weitere coole
Überraschungen bereit.

Verspielt, überraschend, köstlich – die OREO Welt

Die einzigartige OREO Welt zieht Besucher visuell und kulinarisch
in seinen Bann und präsentiert die Keksvielfalt von OREO auf
verspielte Weise. Verspiegelte Wände, die magische Illusionen
schaffen, verkörpern etwa den neuen Keks OREO Golden. Beim
klassischen OREO Original steht in der Upside-Down-Welt alles auf dem
Kopf. Sie bietet eine außergewöhnliche Kulisse für verrückte
Fotomotive. Das beliebte Bällebad mit Boomerang-Videofunktion von
OREO Double steht für jeden Spaß bereit, den die Besucher gerne auf
ihren Social-Media-Kanälen teilen können. Für individuelle
Keks-Kreationen sorgen Pâtissiers im OREO Crispy & Thin Container.
„Twist, lick and dunk“ – das populäre OREO Ritual können die Besucher
an der Milchbar dann gleich samt Lieblingskeks ausprobieren. Außerdem
gibt es Kostproben des beliebten OREO Eis. Mit der bunten Pop-up
World feiert OREO die Vielfalt, bringt alle Menschen zusammen und
zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Denn Spaß verbindet, hebt
Gemeinsamkeiten hervor und überwindet Unterschiede.

Influencer zelebrierten die Keks-Welt im Mediapark Köln

Einen Tag vor dem offiziellen Start feierten 165 Gäste die
exklusive Eröffnung der Pop-up World in Köln. Zu den Besuchern
zählten Influencer und Wildcard-Gewinner, die zuvor über Verlosungen
ein Gratisticket erhalten haben. Gemeinsam konnten sie vorab die OREO
Welt erforschen und spielerisch erleben. Für passende musikalische
Untermalung sorgte DJ PING gemeinsam mit Sängerin Selina Nunez. Live
dabei waren unter anderem die bekannten Influencer-Gesichter
Katharina Damm und Dillan White sowie das Model Sofia Tsakiridou, die
ihre Follower virtuell per Social Media mit auf die Party nahmen und
neugierig auf die wundervolle Welt von OREO machten.

Über Mondelez International

Mondelez International Inc. (NASDAQ: MDLZ) bestärkt Menschen in
über 150 Ländern darin, auf die richtige Art und Weise zu snacken.
2018 verzeichnete das Unternehmen einen Netto-Umsatz von rund 26
Milliarden US-Dollar. Als führender Snacking-Anbieter gestaltet das
Unternehmen mit beliebten Marken wie Milka, Oreo, TUC, belVita,
Toblerone und Trident die Zukunft des Snacking. Mondelez
International ist im Standard & Poor–s 500 Index, im NASDAQ 100 und
im Dow Jones Sustainability Index gelistet.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.mondelezinternational.com/.
Das Presseportal für Deutschland, Österreich und die Schweiz finden
Sie hier: http://www.mynewsdesk.com/de/mondelez-germany.

Pressekontakt:
Kontakt Unternehmen
Heike Hauerken
Leiterin Unternehmenskommunikation
und Public Affairs
Mondelez Deutschland Services GmbH & Co. KG
Konsul-Smidt-Straße 21, 28217 Bremen
Telefon: +49 (0) 421 – 3770 6415
E-Mail: hhauerken@mdlz.com

Kontakt Marke
Theresa Selbach
PR-Beratung
fischerAppelt, relations GmbH
Waterloohain 5, 22769 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 – 899 699 231
E-Mail: mdlz@fischerappelt.de

Original-Content von: Mondelez Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.